Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Marokko \ Die Stadt Casablanca - die größte und reichste in Marokko

Die Stadt Casablanca ist die größte und reichste in Marokko

Der Name der Stadt Casablanca wurde wahrscheinlich von allen gehört. Bekannt wurde er durch den gleichnamigen Film, der von Liebe, Hass und dem schwierigen Schicksal der Menschen während des Zweiten Weltkriegs erzählt.

Plakat für den Film "Casablanca".

Jetzt Casablanca ist die größte Stadt in Marokko, obwohl es nicht ihre Hauptstadt ist. Daran erinnern, dass die Hauptstadt der Stadt Rabat ist. Seine schnelle Entwicklung der Stadt überlebte im frühen 20. Jahrhundert, als es von den Franzosen erobert und in einen bedeutenden Hafen umgewandelt wurde. Der Handel hat Casablanca zu der riesigen Stadt gemacht, wie wir sie jetzt sehen.

Auch mit dem Erwerb der Unabhängigkeit Marokkos ist Casablanca nicht verfault. Hier begann sich der Tourismus schnell zu entwickeln, denn unter der französischen Herrschaft war die Stadt bei Badeurlaubern sehr beliebt. Der Hafen, der in Marokko das "Haupttor" blieb, verlor nicht an Bedeutung.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass der Name "Casablanca" nicht arabisch zu sein scheint. In der Tat bedeutet es auf Portugiesisch "Weißes Haus" (natürlich nicht das in Washington). In der Stadt gibt es einen europäischen Einfluss. Zum Beispiel wurde das Gebiet der Stadt, genannt "Villa Nouvelle" (übersetzt "Neue Stadt"), vollständig von den Franzosen gebaut, Sie werden hier nicht die alten arabischen oder Berber-Gebäude finden.

Hier ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Marokko und der gesamten islamischen Welt. Dies ist die Moschee von Hasan II. Es ist der siebte Platz der Welt und das erste Minarett. Der Turm ist 210 Meter hoch und erhebt sich über die ganze Stadt.

Die Hassan-II-Moschee in Casablanca ist kein altes Gebäude. Sein Bau endete 1993. Design und Konstruktion waren interessanterweise die Franzosen. Der Hauptarchitekt war der Franzose Michel Penciu, Hauptauftragnehmer war die Firma aus Frankreich Boydzhiz.

Wir empfehlen auch, den größten öffentlichen Park in Marokko, de la Liga Arab, die Medina von Casablanca und die Kathedrale von Sacré-Coeur zu besuchen.

Hassan II Moschee in Casablanca.

Für Shoppingfans werden wir gute Nachrichten geben. Das größte Einkaufszentrum in Afrika befindet sich in Casablanca. Es heißt die Marokko-Mall. Hier finden Sie 200 000 Quadratmeter an Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Zum Vergleich: Die Dubai Mall in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat eine Fläche von 350.000 und das größte Einkaufszentrum in Europa 240.000, Letzteres befindet sich übrigens in Moskau - das ist das Goldene Babylon auf Prospect Mira.

Casablanca ist eine einzigartige Kombination aus einem Strandresort und großartigen Möglichkeiten für Ausflüge und Unterhaltung. Vielleicht ist dies eine der besten Möglichkeiten für Touristen, die in Marokko entspannen möchten.


Lesen Sie über Marokko auf unserer Website.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Welches Land von Marokko

Welches Geld in Marokko?


WICHTIG FÜR TOURISTEN


Brauche ich ein Visum in Marokko?

Das Wetter in Marokko

Was man aus Marokko mitbringen sollte

Wie viele Flüge nach Marokko


STÄDTE UND RESORTS VON MAROKKO


Stadt und Erholungsort von Agadir in Marokko

Die Hauptstadt von Marokko ist die Stadt Rabat

Casablanca - die größte Stadt Marokkos

Die Stadt Fez - die kulturelle Hauptstadt

Marrakesch - die Stadt der Paläste und Gärten


SIGHTSEEING IN MAROKKO


Sightseeing in Marokko


Große Moschee von Marokko


Der Sultan von Hassan II. Moschee in Casablanca

Die Koutoubia-Moschee in Marrakesch


SIGHTSEEING VON MARRAKESCH


Majorelle Garten in Marrakesch

Sultanspalast von El Badi

Gegend von Jem El Fna

Der Bahia-Palast in Marrakesch


NATÜRLICHE ATTRAKTIONEN


Atlasgebirge


Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info