Touristische Länder \ China \ Provinz Hubei in China und das Marquis I-Grab

Provinzmuseum von Hubei -
- Alte Keramik, Bronze und Schätze des Marquis I

Das Hubei Provincial Museum befindet sich in Wuhan, der Hauptstadt der Provinz. Hier finden Sie eine großartige Sammlung antiker Keramiken, Bronzen und Haushaltsgegenstände. Hier befinden sich auch Artefakte aus dem Grab des Marquis I, der als einer der wichtigsten archäologischen Funde in China gilt, nach den Ausgrabungen der Terrakotta-Armee und der Eröffnung des Untergrundpalastes .

Общий вид зданий музея провинции Хубэй

Die Hauptgebäude des Museums sind im traditionellen Baustil des chinesischen Palastes gebaut. Die Umrisse des Hauptgebäudes ähneln der Halle der höchsten Harmonie in der Verbotenen Stadt . Es ist zu sehen, dass die Gebäude des Museums eher für Besucher als für Ausstellungen gedacht waren. Die oberen Etagen des Museums verfügen über einen Balkon mit Bänken. Museumsbesucher können sich an der frischen Luft entspannen.

Das Hauptgebäude verfügt über zwei Hauptgeschosse, im ersten Stock gibt es eine Keramiksammlung und im zweiten Stock eine Bronzeskollektion. Die Schätze des Grabes des Markgrafen befinden sich im nächsten Gebäude links, das auf dem Foto leider nicht in den Rahmen passte.

Der Innenhof des Museums ist ebenfalls im traditionellen Stil gestaltet, mit einem Teich in der Mitte. Wie in vielen Teichen in China werden diese Teiche gezüchtet.

In den Hallen des ersten Stocks des Museums ist eine Keramiksammlung zu sehen. Die Anzahl der Exponate ist riesig, wir können nicht alle Fotos in den Artikel selbst einfügen. Lass uns auf das interessanteste stoppen.

Sehen Sie sich die PHOTO-Galerie im Provinzmuseum Hubei an. Teil 1. Teil 2. Teil 3. Teil 4. Teil 5.

Diese Teetassen-Sammlung stammt aus dem 15. Jahrhundert n. Chr. Trotz seines ehrwürdigen Zeitalters ist Keramik aufgrund der hohen Qualität, die chinesische Meister damals schon erreicht haben, perfekt erhalten. Jeder Becher entspricht seinem Monat, und auf jedem Becher befindet sich eine Zeichnung eines Baums oder Tieres, die direkt mit diesem Monat in den Chinesen des 15. Jahrhunderts verbunden ist. Auch auf jede Tasse wird ein Gedicht aufgebracht. Die Keramik dieser Produkte ist sehr dünn und das Muster leuchtet von innen betrachtet.

Уникальный сервиз 'Времена года'

Traditionell wurden Gefäße aus Keramik zur Lagerung verschiedener Lebensmittelprodukte hergestellt. Natürlich sind die meisten Museumsausstellungen in der Keramikhalle verschiedene Vasen.

Сосуд для вина и масла

Die ältesten Keramiken in der Sammlung des Museums stammen aus zwei bis drei Jahrhunderten vor Christus. Zu dieser Zeit waren Weingefäße und tierische Öle sehr beliebt. Ein Beispiel für ein solches Schiff sehen Sie auf dem Foto links.

In den 2-3 Jahrhunderten waren Zeichnungen auf Keramik nicht so beliebt. Grundsätzlich hat die Keramik dieser Zeit eine natürliche braune Farbe. In dieser Zeit haben die Meister der Form und den feinen Details im Produkt viel mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Dieses Produkt ist zwar mehr als zweitausend Jahre alt, aber es ist perfekt erhalten und sieht sehr schön aus.

Produkte in Form von Tierfiguren für diesen Zeitraum. In dieser Zeit wurden noch keine optimalen Formen für Gerichte gewählt. Kunsthandwerker verwendeten Fantasie und hatten keine Angst vor Experimenten.

Denn die Keramik des alten China zeichnet sich durch eine Vielzahl von Formen aus. Die Gefäße ließen sie wie verschiedene häusliche und wilde Tiere aussehen.

Керамическое хранилище для специй

Neben der Lagerung von Ölen und Weinen wurden Keramikprodukte für die Lagerung von Gewürzen geschaffen. Diese kleine Truhe enthält drei Schichten mit unterschiedlich großen Fächern, vermutlich zur Aufbewahrung verschiedener Gewürze.

Jede Schicht hat ein großes rechteckiges zentrales Fach und zehn kleine.

Diese kleine Truhe stammt ebenfalls aus 2-3 v.Chr.

Solche Gewürzlager im alten China bestehen noch häufiger aus Holz. Dieses Exponat ist insofern interessant, als es aus Keramik besteht. Die Keramikproduktion basiert auf der Technologie der "Töpferscheibe", und die Schatulle für Gewürze hat nichts an sich. Andere seltene Technologien wurden hier verwendet.

Papier wurde in China im zweiten Jahrhundert erfunden, aber was wurde bisher verwendet, um Texte zu schreiben? Die Hotelhalle des Museums widmet sich der alten Technologie der Herstellung von Schreibmaterial aus Bambusstäben. Dieser Stand zeigt den gesamten Zyklus dieser Technologie. Solche Blätter von Bambusstäben wurden im alten China verwendet.

Наглядная демонстрация производства бамбуковой бумаги

Auch im Museum der Provinz Hubei gibt es Beispiele für andere Schreibweisen der alten Chinesen - Leder, Lehm und Steintafeln.

Украшения для пояса из золота

Der zweite Stolz des Hubei-Museums - eine Schmucksammlung. Es ist schwer zu erraten, welche Art von Ausstellung Sie auf dem Foto links sehen. Versuchen Sie zu erraten.

Das ist ein Gürtel. Natürlich ist die Lederbasis bis heute nicht erhalten, und dies ist der Schmuck, der über die Basis genäht wurde. Gürtelschmuck war bei Männern im alten China sehr beliebt. Diese Schmuckstücke bestehen aus Gold mit Rubinen und anderen Edelsteinen. Nur ein sehr reicher Mann könnte einen solchen Gürtel haben.

Teure Gürtel wurden im alten China häufiger aus Silber als aus Gold gefertigt. Der Hauptstein war oft Jade.

Der dritte Stolz des Museums ist eine Sammlung antiker Bronzeobjekte. Besonders erwähnenswert ist eine sehr reichhaltige Waffensammlung. In Bezug auf die Quantität und Qualität militärischer Exponate übertrifft das Hubei-Museum das Shanghai-Museum und sogar das Nationalmuseum in Peking am Tiananmen-Platz .

Топорище из бронзы, уникальный экспонат в музее провинции Хубэй

Einige Exponate heben sich von der Masse ab.

Zum Beispiel die Axt für die Kampfaxt auf dem Foto rechts. Diese Ausstellung ist die farbenprächtigste in den "Hallen aus Bronze" des Provinzmuseums Hubei. Er hat ein sehr großes Gewicht und nur ein sehr starker Krieger könnte mit einer solchen Axt kämpfen. Angesichts des hohen Metallpreises damals war diese Axt auch sehr teuer. Es stellt sich heraus, dass der Besitzer eine außergewöhnliche Handkraft und einen Geldbeutel zur gleichen Zeit besaß.

Denken Sie nicht, dass sich außer Waffen keine anderen Bronzeobjekte im Museum befinden. Gefäße für Öle und Weine, einschließlich ritueller Zwecke, wurden aus Bronze hergestellt. Auch im Museum sehen Sie elegante Untersetzer für Trommeln.

Бронзовые вазы. В музее в Ухане большая коллекция

Das Foto links zeigt eine Sammlung von Bronzevasen. Natürlich waren Bronzevasen um ein Vielfaches teurer als keramische. Aus diesem Grund werden sie in großen Mengen in Gräbern gefunden. Im Jenseits versucht alles Gute zu nehmen.

Bronze war in der Antike in viel kleineren Mengen erhältlich. Kupfer und Zinn zu finden ist viel schwieriger als Ton. Die Herstellungstechnologie für Bronzeprodukte war viel komplizierter. Keramikteller können geformt und gebrannt werden, und beim Bronzeguss muss eine Steinform hergestellt werden.

In einem separaten Gebäude des Museums befinden sich Funde aus dem Grab des Marquis I. Dieses Grabmal stammt aus dem Jahr 433 v.

Der wertvollste Fund ist das alte Glockeninstrument (Bild unten). Es besteht aus 65 Glocken und es wurden fünf Personen benötigt, um es zu spielen. Dies ist das einzige Werkzeug, das bis heute vollständig erhalten ist. Dies ist die "Perle" des Hubei-Museums.

Единственный сохранившийся большой бронзовый музыкальный инструмент. Жемчужина музея провинции Хубэй

Das Glockeninstrument nimmt eine ganze Halle ein und kann von allen Seiten betrachtet werden. Das Grab des Marquis enthielt viele Musikinstrumente verschiedener Größen und Formen. Wahrscheinlich war der Marquis And ein echter Musikfan.

Основание барабана. Выполнено из бронзы

Im Grab fand man eine große Anzahl von Basen für die Trommeln sehr elegante Arbeit. Ein Beispiel für einen solchen Fund sehen Sie auf dem Foto rechts.

Es ist schwer zu sagen, warum die Basen für die Trommeln von Handwerkern mit so viel Dekor gefertigt wurden. Chinesische Historiker erklären dies, indem sie sagen, die Trommeln seien Regierungssymbole, und die Schönheit ihrer Grundlagen sei ein Symbol der Autorität des Herrschers.

In der Mitte eines solchen Sockels befindet sich ein Loch für eine Bambusstange, an der die Trommel selbst befestigt war.

Im Grab wurden viele Gegenstände aus Jade gefunden, hauptsächlich Schmuck. In einem separaten Raum des Grabes befanden sich auch Waffen: Pfeilspitzen, Axt und Speerspitzen.

Zu dieser Zeit war China noch kein Staat. Die Vereinigung fand 200 Jahre später im Jahr 210 v. Chr. Von Kaiser Qin Shi Huang statt. Zu dieser Zeit war China zersplittert und dieses Gebiet gehörte zum südlichen Königreich Chu. Alle Königreiche bekämpften sich ständig, und der Waffenreichtum im Grab des Markgrafen ist nicht überraschend.

Eine weitere „Perle“ der Sammlung des Provinzmuseums Hubei ist das Schwert des Königreichs Yu. Dieses Schwert gehörte zu einem der Könige des alten Staates Yui, aber wer ist nicht genau bekannt. Oft wird es "das Schwert von Goujian" mit dem Namen des berühmtesten dieser Könige genannt.

Dieses Schwert wurde in hermetischen, schwarz lackierten Scheiden gefunden. Aus diesem Grund ist es sehr gut erhalten. Ihre Einzigartigkeit liegt genau darin. Guides sagen, dass er den Seidenstoff schneidet, wenn Sie ihn auf das Schwert werfen.

Меч принца Юи, еще одна жемчужина музея провинции Хубэй

Um langsam durch das ganze Museum zu kommen, dauert es ungefähr 4 Stunden. Wenn Sie nur das interessanteste suchen, können Sie sogar in 1 Stunde bekommen.

Wenn Sie nicht vorhaben, nach Hubei zu fahren, sondern die Exponate sehen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Galerienfotos: Teil 1 , Teil 2 , Teil 3 , Teil 4 , Teil 5 . Natürlich empfehlen wir diesen Ort persönlich zu besuchen und die Gegenstände der alten chinesischen Kunst zu genießen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit in den Museen von China und lesen Sie unsere Artikel über dieses Land ( Links unten ).


Lesen Sie auf unserer Website über China.

TOP-5 UNSERE ARTIKEL ÜBER CHINA


Chinesische Mauer

Verbotene Stadt

Terrakotta-Armee

Visum nach China

Chinesisches Neujahr


TOURISTEN ÜBER CHINA


Reisetipps in China


WICHTIGSTES FÜR TOURISTEN


Was Sie in China Tourist nicht tun sollten

"Scheidungen" von Touristen in China

Was kann man mit einem Touristen nach China mitnehmen?

Was kann und darf nicht in China importiert werden

Sprachbarriere - wie man in China spricht

Chinesische Schriftzeichen für Touristen

Suchen Sie nach einer Tour nach China


ALLGEMEINE LÄNDERINFORMATIONEN


Land China - Informationen, interessante Fakten, Zahlen und Fiktion

Warum ist China für Touristen interessant?

Was ist überraschend in China und was nicht?

5 Dinge, die Touristen schockieren

10 berühmteste Chinesen

Chinesische und Pekingoper


GUT ZU WISSEN ÜBER CHINA TOURISTEN


Wie man nach China fliegt

Was sind Steckdosen in China?

Internet in China - was für den Touristen vorzubereiten

Wie kann ein Tourist billig aus China telefonieren?

Tipps in China und Lotteriechecks


VISA- UND EINWANDERUNGSREGELN


Visum nach China - die Kosten und die Registrierung

Wie lese ich ein Visum für China und Briefmarken?

So füllen Sie eine Einwanderungskarte aus


ALLES ÜBER GELD UND GELD


Geld in China - die Währung des " chinesischen Yuan "

Wie und wo es sich lohnt, in China Geld zu wechseln

Wie viel Geld kann ich mitnehmen?

Was Sie aus China mitbringen sollten - Souvenirs und Geschenke

Wie man mit chinesischen Händlern verhandelt

Was kann und darf nicht aus China exportiert werden


TRANSPORT


Wie komme ich vom Flughafen Peking in die Stadt?

Peking Metro - Regeln, Karte und Schema

Anleitung: Wie kaufe ich ein Ticket in der Metro von Peking?

Wie komme ich vom Flughafen Shanghai in die Stadt?

Shanghai Metro - Karte, Schema, Preise und Tickets

Hochgeschwindigkeitszüge und Eisenbahnen

Taxi in China


STADT CHINA


Peking

Hotels in Peking

Sehenswürdigkeiten von Peking

Shanghai

Hotels in Shanghai

Shanghai Sehenswürdigkeiten

Hainan Island

Sanya Resort

Sehenswürdigkeiten der Insel Hainan


CHINA'S KÜCHE UND VERBRAUCHERKULTUR


Was Chinesen essen - alles über chinesische Essstäbchen

Chinesischer Bambusdampfer

Alkohol in China - traditionelle Getränke

Zigaretten und Rauchen - Preise und Regeln

In China gibt es auch einen McDonalds


INTERESSANTE CHINESISCHE GERICHTE


Pekingente - Verwendung

Doupee - ein traditionelles Hubei-Gericht

Trockene Nudeln von Hubei

Exotische chinesische Küche: Wuhan Duck

Schweinefleisch in süß-saurer Sauce

Chinas No.1 Dessert - Karamellfrucht

ATTRAKTIONEN


China Sehenswürdigkeiten


CHINESISCHE MAUER


Chinesische Mauer - Zahlen und Fakten

Tour oder auf eigene Faust?

Unabhängige Reise nach Badalin

Ganz auf der Wand und Galerie Foto

Mutianyu-Plot


VERBOTENE STADT (GUGUN PALACE)


Verbotene Stadt - Fakten, Zahlen und Geschichte

Wie kommt man in die Verbotene Stadt?

In der Verbotenen Stadt und in den Galerien

Kaiserliche Gärten der Verbotenen Stadt


WAS IN PEKIN NICHT ZU SEHEN


Touren in Peking

Himmelstempel in Peking

Peking Zoo

Peking Aquarium

Gräber der Kaiser der Ming-Dynastie

Unterirdischer Palast (Dinling)

Sommer Imperial Palace


PEKING - EINKAUFEN


Xidan Einkaufsviertel

Malindao chinesischer Teemarkt

Wangfujing-Lebensmittelmarkt in Peking

Yabaolu - der Markt, auf dem sie Russisch sprechen


BEIJING - AUF DEM TYAN'MEN-QUADRAT


Platz des Himmlischen Friedens in Peking

Mausoleum von Mao Zedong

Nationalmuseum von China

Versammlung des Volkshauses der Volksrepublik China

China-Flagge, die Zeremonie anhebt


SHANGHAI - ALTE STADT


Yu Yu Garden (Joy Garden) in Shanghai

Der Bund oder der Bund

Nanjing Street (oder Shanghai Arbat)

Tempel des Jadebuddha

Shanghai Museum für Antike Kunst


SHANGHAI - REGION PUDUN


Bezirk Shanghai Pudong und seine Wolkenkratzer

Fernsehturm Perle des Ostens

Jin Mao Wolkenkratzer (Jin Mao Tower)

Shanghai World Financial Center

Wolkenkratzer "Shanghai Tower"

Shanghai Aquarium


SEHENSWÜRDIGKEITEN DER STADT WUHAN


Wuhan Zoo

Gelber Kranturm

Guiyan buddhistischer Tempel

Provinzmuseum von Hubei, Grabmal des Marquis Y.


SEHENSWÜRDIGKEITEN DER STADT XIAN


Terrakotta-Armee

Grab des Kaisers Qin Shi Huang

Große Wildganspagode


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind


Haben eine frage

Willst du deine Meinung äußern?

Möchten Sie etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar



Alle Rechte vorbehalten. Feedback 2015-2018: info @ chinainfoguide.info