Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Tunesien \ Tunesische Orte: Karte und Beschreibung - Monastir und Sousse

Resorts in Tunesien: Karte und Beschreibung - Monastir und Sousse

Bevor Sie nach Tunesien reisen, ist es nützlich, sich mit den Informationen über das Land vertraut zu machen. Diese Artikelreihe hilft Ihnen, unangenehme Überraschungen zu vermeiden und Ihren Urlaub zu genießen.

Viele Touristen hören beim Besuch des Reisebüros die Frage des Mitarbeiters der Agentur: "Und welche Region wollen Sie?". Es ist interessant, aber die Mitarbeiter der Agentur glauben wirklich, dass alle ihre Besucher wissen, was eine Region von der anderen unterscheidet.

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Resorts von Tunesien beschreiben, so dass der Leser bewusst eine von ihnen wählen kann, abhängig von ihren Vorlieben in Ruhe.

Karte mit der Bezeichnung von Resorts und Flughäfen in Tunesien

Monastir - kam zuerst auf unsere Liste, da es in dieser Stadt einen internationalen Flughafen gibt, in dem alle Charterflüge nach Tunesien fliegen. Nach der Landung in Tunesien befinden Sie sich in einem kleinen aber gemütlichen Flughafen namens Habib Bourguiba in der Stadt Monastir.

Der erste Vorteil von Monastir ist die Nähe des Flughafens, geflogen, mit dem Bus und in 10-20 Minuten sind Sie im Hotel. Wir versuchen, Daten über die Zeit der Reisen in allen unseren Materialien auf der Website chinainfoguide.info zu geben.

Von den Sehenswürdigkeiten hier können Sie das Mausoleum des ersten Präsidenten von Tunesien, Habib Bourguiba, sehen. Das Mausoleum befindet sich auf dem Foto rechts. Die Tunesier werden von ihrem ersten Präsidenten sehr geehrt, sie erinnern sich an all die guten Dinge, die er für das Land getan hat.

Auch in der Stadt gibt es Überreste einer Festung mit einem hohen Turm, genannt Ribat, mit einem ausgezeichneten Blick auf die Stadt. Ribats wurden während der Zeit des arabischen Kalifats gebaut, über die Geschichte Tunesiens lesen Sie unseren Artikel. Es gibt ein Museum mit mehreren einzigartigen Exponaten. Auf dieser Liste der Sehenswürdigkeiten endet.

In Tunesien gibt es ein Mausoleum des ersten Präsidenten. Haiba Bourguiba.

In Monastir gibt es einen Hafen, aber das ist ein Fischereihafen, große Schiffe fahren nicht dorthin, das Meer ist sauber. In der Nähe der Stadt gibt es mehrere große Unternehmen, eine Ölraffinerie. Aber nach den Maßstäben Europas und Rußlands sind die Klosterbetriebe nicht groß, und die Luft verderbt nicht.

Der einzige Nachteil kann sein, dass Flugzeuge ständig vom Flughafen landen und starten, aber höchstwahrscheinlich werden sie überhaupt nicht in Ihrem Hotel gehört.

Die Stadt Monastir ist klein und hat nur etwa 70.000 Einwohner. Die Stadt Monastir ist ein ruhiger Ort. Es gibt ein paar Nachtclubs, meistens ist die Stadt voll mit kleinen Restaurants und Cafés, wo man Tee oder Kaffee trinken und einfach essen kann. Monastir ist reich an breiten Alleen, großen Plätzen und Grünflächen. Dies ist die Heimatstadt des ersten Präsidenten von Tunesien, und er hat viel investiert.

Fazit: Monastir ist ein Ort für einen erholsamen Urlaub. Von den Pluspunkten können Sie die Nähe des Flughafens beachten. Wie in ganz Tunesien hat Monastir Sandstrände mit schneeweißem Sand. Wenn Sie wegen des Meeres und der Ruhe nach Tunesien fliegen, dann sind Sie hier.

Süß - ist weiter nördlich entlang der Küste.

Der Flughafen von Monastir liegt nicht in Monastir selbst, sondern zwischen Süß und Monastir. Daher kann die Nähe zum Flughafen sicher als ein Pluspunkt in der Schatzkammer der Ruhe in den Hotels dieser Stadt gezählt werden.

Sousse ist eine größere Stadt, die Bevölkerung von Sousse nähert sich 200.000 Menschen. Sousse ist mehr wie eine "raschelnde Metropole". Es gibt viele weitere Geschäfte, Einkaufszentren, Discos und Clubs.

Medina von Sousse, eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten.

Die Hauptattraktion von Sousse ist ein Teil der alten arabischen Stadt, die "Medina" genannt wird. Trotz der Tatsache, dass die Medina von Sousse in die historischen Werte der UNESCO aufgenommen wurde, gibt es einen gewöhnlichen Basar für Touristen.

Medina ist ein Labyrinth mit vielen engen, ineinander verschlungenen Straßen.

Es ist besser, tagsüber zu erscheinen, und es ist besser für Frauen, am Abend ohne eine Eskorte eines Mannes nicht aufzutreten.

Weiter, die Sehenswürdigkeiten von Sousse beschreibend, sind wir gezwungen, eine wichtige Beobachtung zu machen. Bitte beachten Sie, dass der Hafen von El Kantaoui zwar Teil der Stadt Sousse ist, sich jedoch in einer großen Entfernung vom Zentrum von Sousse befindet. Auf vielen Websites anderer Reisebüros gelten Süß-Attraktionen als El Kantaoui und umgekehrt. Beide Resorts werden dadurch in den Augen der Touristen immer attraktiver. Wir werden das nicht tun, wir werden ehrlich über interessant in Sousse und in El Kantaoui getrennt erzählen. Aber wir bemerken, dass die Resorts nicht so weit voneinander entfernt sind. Die Kosten für die Fahrt betragen 7-10 Dinar, das entspricht 150-200 Rubel, die Fahrt dauert 20 Minuten.

Neben der Medina in Sousse gibt es auch eine Festung namens Ribat, ein traditioneller Name für arabische Festungen. In der Festung befindet sich ein Turm, von dem aus man einen guten Blick auf die Stadt hat. Das lokale Ribata hat eine Besonderheit, von der unterirdische Katakomben ausgehen, in denen die Toten in der späten Römerzeit bestattet wurden. Nicht der positivste Ort, aber Liebhaber von Geschichte und Gräbern werden es mögen.

In der Stadt Sousse befindet sich ein sehr interessantes Museum, das in der ganzen Welt für seine Sammlung von Mosaiken römischen und byzantinischen Ursprungs berühmt ist.

In Sousse viele Einkaufszentren, wo Sie Souvenirs, Kleidung, Keramik und vieles mehr kaufen können. Diese Stadt "kocht". Für Fans des Nachtlebens gibt es mehrere Diskotheken, die beliebtesten von ihnen sind SAMARA und MAROKKANA.

Und vergessen Sie nicht, dass Sousse nicht weit vom Hafen El Kantaoui entfernt ist. In Sousse steht Ihnen die gesamte Unterhaltung des benachbarten Resorts zur Verfügung.

Fazit: In Sousse gibt es viel zu sehen. Hier ist es notwendig, zu den Amateuren zu gehen, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, die Exkursion, Liebhaber des Nachtlebens und des Einkaufens nicht kaufend.

Der Hafen von El Kantaoui ist ein reines Touristengebiet. Wenn Sousse zum Beispiel noch eine Stadt mit einer Touristenzone ist, dann ist der Hafen von El Kantaoui nur eine Touristenzone. Der Hafen von El Kantaoui liegt weiter nördlich entlang der Küste. Es gibt viele Geschäfte, Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants, wo Sie tunesische Küche essen können , über die Sie den Zyklus unserer Artikel lesen.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass nur sehr wenige Leute uns kennen. Der Hafen von El Kantaoui ist das Zentrum des Golftourismus in Afrika. Es gibt viele Golfplätze, es gibt sogar Hotels, wo ein All-inclusive-System unbegrenztes Golf beinhaltet. Die Saison dauert von Oktober bis Mai, im Sommer sind die Felder leer. Golf spielen in Tunesien ist viel billiger als bei uns. Es ist günstiger in Tunesien eine Woche zu rollen und zu spielen als einen Tag in Moskau.

Auf dem Foto rechts sehen Sie ein Symbol dafür, dass der Hafen von El Kantaoui in vielerlei Hinsicht eine Golftouristenregion ist.

In vielen Reiseführern steht geschrieben, dass es einen Golfplatz gibt. In der Tat gibt es viele solche Felder.

Monument zum Golf im Hafen von El Kantaoui.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie in 20 Minuten hier in das Zentrum von Sousse kommen. Alle Attraktionen, Diskotheken und Geschäfte dieses Resortzentrums stehen Ihnen zur Verfügung.

Im Hafen von El Kantaoui kann man mit einem solchen Piratenschiff fahren.

In El Kantaoui viel Unterhaltung für Touristen. Der Hafen selbst ist mit Yachten gefüllt, von denen die meisten für eine akzeptable Gebühr abheben. Es gibt einfach Yachten und Katamarane, die Sie zum Sonnenbaden auf die offene See bringen. Es gibt Yachten, stilisiert für Piratenschiffe, für Gruppen-Erholungsreisen. Es gibt Schiffe mit einem transparenten Boden zur Beobachtung der Unterwasser- und Unterwasserfauna.

Hier können Sie Ausrüstung zum Tauchen mieten und auf die offene See gehen, um zu tauchen. Die Aussicht auf Tauchen erscheint zweifelhaft, da das Mittelmeer in diesem Gebiet nicht durch Transparenz gekennzeichnet ist. Zum Tauchen ist es besser auf die Insel Djerba zu fahren .

Im Hafen von El Kantaoui gibt es "tanzende" Springbrunnen mit Beleuchtung, einen kleinen Zoo und einen Vergnügungspark. Wir planen eine separate Überprüfung der Unterhaltung im Hafen von El Kantaoui. Folgen Sie den Nachrichten auf unserer Website chinainfoguide.info.

Es gibt viele Souvenirläden in Port El Kantaoui. Vor allem ihre Konzentration auf den Platz am Hafeneingang ist besonders hoch. Der einzige Alkoholladen im Hafen von El Kantaoui befindet sich ebenfalls auf diesem Platz.

Fazit: Der Hafen von El Kantaoui ist ein Ort für aktive Erholung, es gibt keine historischen Sehenswürdigkeiten, aber es gibt viele Unterhaltungsmöglichkeiten für Touristen.

Lesen Sie den zweiten Teil unserer Überprüfung der Resorts von Tunesien.

Auf anderen interessanten Tatsachen über das Land Tunesien, lesen Sie in unseren anderen Artikeln.


Lesen Sie über Tunesien auf unserer Website

TOURISTEN ÜBER TUNIS


Tipps für Touristen in Tunesien


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Tunesien - Informationen und interessante Fakten

Eine kurze Geschichte von Tunesien

Was überrascht in Tunesien

Was schockt in Tunesien


SICHERHEIT


Was in Tunesien nicht zu tun ist

In Tunesien mit Kindern

Versicherung in Tunesien


Wann gehst du?


Tour suchen in Tunesien

Das Wetter in Tunesien pro Monat

Wann ist billiger? Tourpreise 2017


VOR DER REISE


Was bringt man nach Tunesien?

Wie viel Geld muss man nach Tunesien bringen?

Was kann und darf nicht nach Tunesien importiert werden?

Migrationskarte von Tunesien


KOMMUNIKATION


Wie man aus Tunesien günstig anruft

Wie und wo man eine SIM-Karte kauft

Internet in Tunesien


GELD UND SPUREN


Geld von Tunesien - Währung 'tunesischer Dinar'

Wie und wo in Tunesien Geld wechseln

Preise für Essen in Tunesien


GESCHENKE UND SOUVENIRS


Was man aus Tunesien mitbringen sollte

Wo und wie kaufe ich ohne zu betrügen

Supermärkte Carrefour (Carrefour)

Gemischtwarenläden, in denen Alkohol verkauft wird

Was kann und darf nicht aus Tunesien exportiert werden?

Oliven und Datteln in Tunesien

Keramik in Tunesien

Harissa - scharfe Soße


Transport


Wie viel kostet ein Flug nach Tunesien?

Taxi in Tunesien

Busse in Tunesien

Marshrunks in Tunesien

Tunesien Leichte U-Bahn


ZUG


Züge in Tunesien

Von Sousse in die Hauptstadt Tunesien

Vetka Sousse-Monastir-Mahdia


POPULAR SPA RESORTS VON TUNESIEN


Karte von Tunesien mit Resorts

Wohin in Tunesien?

Sousse Resort

Port El Kantaoui Resort

Hammamet Resort

Yasmine Hammamet Resort

Resort Nabeul

Monastir Resort (Skanes)

Mahdia Resort

Gammarth Resort

Sfax

Zarzis Resort

Djerba


INTERESSANT FÜR TOURISTEN


Thalassotherapie in Tunesien

Alkohol in Tunesien

Zigaretten und Rauchen in Tunesien

Nationale Musik von Tunesien


SEHENSWÜRDIGKEITEN


Aktivitäten in Tunesien


Aushöhlung der alten Städte


Karthago

El Jem

Dugga

Udna


MODERN


Sidi Bou Said

Besuch von Töpferwerkstätten

Zoo von Phrygien

Abendessen in Phrygia und der Zulu Show


STADT TUNESIEN


Bardo Museum

Big Ben in Tunesien

Champs Elysees in Tunesien

Medina von Tunesien


Hammamet und Nabel


Medina und Kasba

Aquapark "Flipper"

Villa Sebastian

Die antike Stadt Kerkuan


Yasmine Hammamet


Medina Yasmin Hammamet

Karthago-Land

Aladdin Vergnügungspark

Ali Baba Kinderpark

AquaLand Aquapark


SUS


AquaSplash Wasserpark

Medina Soussa

Sousse Archäologisches Museum

El Cobb Museum

Die Große Moschee von Sousse

Ribat Soussa


El-Kantaui


Vergnügungspark Hannibal

Acqua Palace Wasserpark

Hard Rock Cafe

Musikalische Springbrunnen


MONASTIRS


Mausoleum von Habib Bourby

Monastirs Ribat

Habib Bourby Museum

Habib Bourguiba Moschee

Nationales Kostümmuseum


DIE INSEL JERB


Die Synagoge von El-Griba

Museum und Stadt Guellala

Djerba erkunden Park

Krokodilfarm

Menzel in Djerba Erbe

Das Museum von Lella Khadria

Das Dorf Erriad und das Projekt DjerbaHood


ZUCKER


Oase von Ksar Gilan

Matmata

Douz Stadt

Das Dorf Shenini

Ksar-Ould-Soltan


NATIONALE KÜCHE


Tunesische Küche

Was wird in Hotels gespeist?

Couscous

Ziegelstein

Mergez

Shakshuk

Östliche Süßigkeiten


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind

Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Tatiana

Hallo! Wir fliegen nach Tunesien, dem Ferienort Bordzh-Sedria. Kannst du mir sagen, wo er ist? In Ihrem Artikel und auf der Karte habe ich es nicht gefunden.
Alexander - GlavRed Seite

Bordzh-Sedria ist ein kleines Touristengebiet in der Nähe der Stadt Tunesien.

Seine selbst booking.com weiß es nicht.

Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info