Touristische Länder \ Tunesien \ Port El Kantaoui in Tunesien: Foto, Karte und Sehenswürdigkeiten.

Port El Kantaoui in Tunesien: Fotos, Karte und Sehenswürdigkeiten


Produkte für Ihre Gesundheit auf Aliexpress
Artikel Fotogalerie

Das Erholungsgebiet in der Nähe des Hafens von El Kantaoui wird von vielen als "touristisches Reservat" bezeichnet, und darin steckt eine ganze Menge Wahrheit. In diesem Beitrag werden wir über dieses Gebiet in Tunesien berichten, ausführlich auf das hier Interessante eingehen und Sie können sehen, was zu tun ist.

Dieses Gebiet liegt 4 Kilometer nördlich der Grenzstadt Sousse . Details zur Lage auf der Karte aller tunesischen Resorts haben wir im Artikel " Karte von Tunesien mit Resorts " erzählt.

Dies ist ein besonderer Bereich für die Entwicklung des Tourismus, der hier im Auftrag von Präsident Habib Bourguiba 1979 gegründet wurde.

Das Zentrum der Region ist der Hafen selbst, der nur zum Empfang von Yachten dient. Das Parken im Hafen von El Kantaoui umfasst bis zu 350 kleine Schiffe. Aus Sicht der Nautiker ist dies ein ziemlich teurer Parkplatz. Angesichts der gut ausgebauten Infrastruktur ist der Hafen jedoch sehr beliebt.

Im Norden des Hafens gibt es eine Straße, auf deren beiden Seiten sich Hotels, Villen, Geschäfte und Restaurants befinden. In diesem langen, 10 km langen Streifen von Unterhaltung ist nur die Leistungsfähigkeit Ihres Hotels eingeschränkt, weshalb viele Touristen gerne selbst zum Hafen fahren. Außerdem befindet sich hier der Laden „Magasin General“, der einzige Ort im Bezirk, in dem Sie alkoholische Getränke kaufen können.

Es gibt einen Vergnügungspark, eine Springbrunnenschau und einen großen Souvenirmarkt. Für Urlauber können Sie mit Booten unterschiedlicher Größe Spaziergänge am Meer arrangieren. Außerdem gibt es ein Tauchzentrum.

Sie können ein Taxi von Ihrem Hotel zum Haupteingang des Hafens nehmen. Der Preis beträgt etwa 10 Tunesische Dinar. Sie können jedoch mit 5 verhandeln. Wenn Sie keine Preise in Landeswährung suchen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über das Geld in Tunesien zu lesen .

Sie können den lokalen Minibus nutzen, der Fahrpreis kostet 2 Dinar. Nennen Sie den Fahrer einfach den Namen "Port El Kantaoui", wenn er nickt oder "Sie" (ja, auf Französisch) oder "EU" (ja, auf Englisch) sagt, dann können Sie in diesen Kleinbus einsteigen.

Auf dem Weg sollten Sie auf die Häuser entlang der Straße achten. Dies ist ein Gebiet mit sehr teuren Immobilien. Bei den Immobilienpreisen können nur Sidi-bu-Said , die zentralen Bereiche der Stadt Sfax und das Zentrum der Hauptstadt mit ihm streiten.

Alle öffentlichen Verkehrsmittel halten in der Nähe des Haupttores zum Hafen, hier befindet sich der interessanteste. Der Hafen ist das Zentrum des Lebens von El Kantaoui und die Haupteinnahmequelle des Dorfes.

Viele Touristen gehen einfach nicht über das Tor hinaus, ihr Ziel ist der Laden "Magasin General", der einzige Ort, an dem alkoholische Getränke verkauft werden. Für diese Leser werden wir eine sehr wichtige Tatsache erzählen. Der Laden funktioniert nicht am Freitag, und während des heiligen Monats Ramadan (2014 fällt es vom 1. bis 29. Juli), ist es nur am Montag möglich.

Für diejenigen, die sich für etwas anderes interessieren, werden wir Ihnen sagen, was im Hafen von El Kantaoui selbst interessant ist. Der Hafen hat viele Ausflugsschiffe für Touristen. Die beliebtesten Wanderungen sind das Piratenschiff, ein Foto, das Sie zu Beginn dieses Berichts finden können.

Auf dem Foto rechts sehen Sie kleine Boote zum Wandern. Sie haben einen transparenten Boden und Sie können die Unterwasserwelt betrachten. Das Vergnügen ist zweifelhaft, da das Wasser im Mittelmeer nicht sehr klar ist.

Sie können auch eine kleine Yacht oder einen Katamaran mieten und mehrere Stunden in einer kleinen Firma fahren. Alle Boote und Boote für Spaziergänge sehen recht anständig aus, scheinen scheinbar sicher zu sein.

Die Preise für alle diese Freuden sind "schwebend", sie hängen von der Jahreszeit und von Ihrem Wunsch und Ihrer Verhandlungsfähigkeit ab. Bei einem Ausflug mit einem normalen Boot für zwei Personen im Juni haben wir es geschafft, 20 Dinar zu verhandeln. Wir vermuten jedoch, dass Sie, wenn Sie möchten, ein noch profitableres Preisschild aushandeln können.

Es gibt viele Cafés und Restaurants im Hafen, die Preise hier sind recht günstig.

Die Cafe-Werbung auf dem Foto links lautet: „Willkommen zu Hause. Alkohol ist nur hier. “

Es gibt mehrere exklusive Alkoholverkäufer im Hafen von El Kantaoui, wir verstehen, dass dies paradox klingt. Nur jedes Café versucht, Besucher mit einer solchen Inschrift anzurufen.

Das Café verkauft nur Bier und Wein und wird nur lokal produziert. Echte Bierfans mögen kein lokales Bier, um es milde auszudrücken. Es kostet ungefähr 3-4 Dinar pro Flasche 0,3 Liter, was ziemlich teuer ist.

Die Qualität des Weins ist viel besser, da Tunesien lange Zeit eine Kolonie Frankreichs war und die Araber die Weinlesetraditionen von den Franzosen übernahmen.

Bei dieser Unterhaltung endet der Hafen selbst und wir wenden uns der Geschichte zu, was im Dorf interessant ist.

Port El Kantaoui ist das wichtigste tunesische Golfzentrum. Sie veranstalten sogar eines der PGA-Turniere (Professional Golf Association). Wenn Sie dieses Spiel mindestens einmal spielen möchten, sollten Sie dies in Tunesien tun. Auf dem Feld zu spielen kostet nur 40-60 USD, weitere 50 müssen für die Vermietung von Schlägern und Bällen bezahlen.

Abends wird im Hafen eine Lichtshow mit Springbrunnen und Musik veranstaltet, ein sehr schöner Anblick.

Mit der Tatsache, dass sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten in der Nähe des Burj Khalifa Tower zufrieden sind, können sie natürlich nicht in der Größe verglichen werden, sondern kostenlos.

Es gibt auch einen Vergnügungspark (Hannibal Park) und einen kleinen Kinderwasserpark. Alles ist recht bescheiden, da in Tunesien im Allgemeinen nicht sehr viel Wert auf Unterhaltung und Attraktionen gelegt wird.

Wenn Sie sich entscheiden, zum Hafen von El Kantaoui zu fahren, können Sie bei der Suche nach einer Tour Schwierigkeiten haben. Dieses Gebiet ist offiziell Teil der Stadt Sousse. Bei der Suche nach einer Tour können sich die Hotels von El Kantaoui auf den Ferienort Sousse beziehen und können separat zugewiesen werden. Es hängt alles von der Suchmaschine ab, seien Sie vorsichtig.

Zu Beginn dieses Artikels haben wir den Hafen von El Kantaoui als "touristisches Reservat" bezeichnet. Dies ist wirklich wahr, da es ein rein touristisches Gebiet mit allen daraus folgenden Konsequenzen ist. Essen, Getränke und Souvenirs sind in dieser Gegend 30-100% teurer als in gewöhnlichen Städten Tunesiens. Sobald Sie zum üblichen Sandwich- oder Pizza-Diner gehen, werden Sie sofort verstehen.

Es ist sauber genug, was über den Rest des Landes nicht gesagt werden kann. Erinnern wir uns daran, dass sich die lokalen und föderalen Behörden Tunesiens nach der letzten Revolution nicht darauf einigen können, wer den Müll aufräumt und entsorgt, und davon gibt es im Land eine Menge.

Für kostenlose Unterhaltung empfehlen wir den Einkauf an der Hauptstraße. Die Besitzer versuchen Besucher anzulocken und jeder erfindet etwas anderes.

Es gibt einen ganzen Platz, der mit Flugzeugzellen geschmückt ist, einheimische Handwerker sammeln Skulpturen aus verschiedenen Eisenmüll, von denen einer auf dem Foto links zu sehen ist. Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie .

In den Filialen selbst gibt es leider keine Unterschiede in Angebot und Preis. Alle Geschäfte verkaufen die gleichen und ungefähr die gleichen Preise. Wenn ein Liter Olivenöl in einem teuren Ladengeschäft 11 Dinar kostet, dann kostet genau das gleiche Öl in einem billigen Ladengeschäft 8 Dinar.

In kleinen Geschäften muss man verhandeln, da Händler immer überteuert nennen. In großen Geschäften sind die Preise streng festgelegt.

Wir haben uns bemüht, mir ein komplettes Bild des Resorts in der Nähe des Hafens von El Kantaoui zu geben. Wir hoffen, dass sie für Sie nützlich sind und Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich machen werden. Lesen Sie unsere anderen Artikel über Tunesien (siehe Links unten).


Lesen Sie mehr über Tunesien auf unserer Website.

TOURISTEN ÜBER TUNESIEN


Tipps für Touristen in Tunesien


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Tunesien - Informationen und interessante Fakten

Eine kurze Geschichte Tunesiens

Was überrascht in Tunesien?

Was ist schockierend in Tunesien?


SICHERHEIT


Was in Tunesien nicht zu tun

Mit Kindern nach Tunesien

Versicherung in Tunesien


Wann gehen?


Suchtour in Tunesien

Tunesien Wetter für Monat

Wann ist es billiger Preise für Touren 2017


VOR DER REISE


Was kann man nach Tunesien bringen?

Wie viel Geld kann man nach Tunesien bringen?

Was kann und darf nicht in Tunesien importiert werden

Tunesien-Migrationskarte


KOMMUNIKATION


Wie aus Tunesien billig anrufen

Wie und wo kann ich eine SIM-Karte kaufen?

Internet in Tunesien


Geld und Abfälle


Tunesisches Geld - die Währung des "tunesischen Dinars"

Wie und wo kann man in Tunesien Geld wechseln?

Preise für Lebensmittel in Tunesien


GESCHENKE UND SOUVENIRS


Was Sie aus Tunesien mitbringen sollten

Wo und wie kann man ohne Betrug kaufen?

Supermärkte Carrefour (Carrefour)

Allgemeine Geschäfte, die Alkohol verkaufen

Was kann und darf nicht aus Tunesien exportiert werden

Oliven und Datteln in Tunesien

Töpferei in Tunesien

Harissa - Scharfe Sauce


TRANSPORT


Wie man nach Tunesien fliegt

Taxi in Tunesien

Busse in Tunesien

Kleinbusse in Tunesien

Leichte Metro von Tunis


ZUG


Züge in Tunesien

Von Sousse bis zur Hauptstadt Tunis

Vetka Sousse Monastir-Mahdia


BEKANNTE TUNIS-RESORTS


Tunesien Karte mit Resorts

Wohin in Tunesien gehen?

Sousse Resort

Urlaubsort Port El Kantaoui

Hammamet Resort

Resort Yasmine Hammamet

Nabeul Resort

Die Ortschaft Monastir (Skanes)

Resort Mahdia

Resort gammarth

Sfax City

Resort Zarzis

Djerba Island


INTERESSANT FÜR TOURISTEN


Thalassotherapie in Tunesien

Alkohol in Tunesien

Zigaretten und Rauchen in Tunesien

Tunesische Nationalmusik


ATTRAKTIONEN


Sehenswürdigkeiten von Tunesien


SCHNEIDEN VON ALTEN STÄDTEN


Karthago

El jem

Dougga

Udna


MODERN


Sidi Bou Said

Teilnahme an Keramikwerkstätten

Zoo Phrygia

Abendessen in Phrygia und Zulus Show


TUNIS CITY


Bardo Museum

Big Ben in Tunesien

Champs Elysees in Tunesien

Medina Stadt Tunesien


HAMMAMET UND SCORES


Medina und Casbah

Wasserpark "Flipper"

Villa Sebastian

Die antike Stadt Kirkuan


YASMIN HAMMAMET


Medina Yasmin Hammamet

Vergnügungspark Carthage Land

Aladdin Vergnügungspark

Ali Baba Kinderpark

AquaLand Wasserpark


SUSS


AquaSplash Waterpark

Medina Sousse

Archäologisches Museum von Sousse

El Cobb Museum

Sousse Grand Mosque

Ribat Sousse


EL CANTAWY


Vergnügungspark Hannibal

Acqua Palace Wasserpark

Hard Rock Cafe

Musikalische Springbrunnen


KLOSTER


Mausoleum von Habib Bourguiba

Ribat Monastir

Habib Bourguiba Museum

Habib-Bourguiba-Moschee

Nationales Trachtenmuseum


INSEL GERB


Synagoge von El Ghriba

Museum und Stadt Guellala

Park Djerba erkunden

Krokodilfarm

Menzel bei Djerba Heritage

Lella Hadriya Museum

Erriad Village und das DjerbaHood-Projekt


ZUCKER


Oasis Ksar Gilan

Matmata

Stadt Douz

Chenini Village

Ksar Uled-Soltan


NATIONALE KÜCHE


Tunesische Küche

Was wird in Hotels gespeist?

Couscous

Ziegelstein

Mergez

Shakshuk

Östliche Süßigkeiten


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind

Haben eine frage

Willst du deine Meinung äußern?

Möchten Sie etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Länderinformationen Wahrzeichen der Welt Erholungsorte der Welt SP GB FR


Alle Rechte vorbehalten. Feedback 2015-2018: info @ chinainfoguide.info