Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Österreich \ Metro Wien: Karte und Schema in Russisch, wie zu benutzen

Metro Wien: Karte und Diagramm auf Russisch, wie zu benutzen

Die Wiener U-Bahn hat viele Funktionen, die wir in diesem Artikel diskutieren werden. In der Mitte des Artikels finden Sie eine interaktive Karte mit den Namen der Stationen in Russisch. Natürlich können Sie sofort auf die Karte gehen, aber wir empfehlen, mindestens über die Reihenfolge der Zahlung der Reise zu lesen, sonst gibt es eine ernsthafte Möglichkeit, "in Schwierigkeiten geraten".

Поезд метро Вены

Die Wiener U-Bahn besteht aus 5 Filialen und 74 Kilometer Gleisen, sie kann nicht groß genannt werden, aber es gibt einen Rekord im Vermögen dieser U-Bahn.

Dies ist die längste geplante U-Bahn der Welt. Wenn Sie vorhaben, Ihre Wohnung schon seit fünf Jahren zu reparieren und zu denken, dass es lange dauert, achten Sie auf die Wiener U-Bahn. Das erste U-Bahn-Projekt wurde 1844 vorgeschlagen, und die erste Niederlassung wurde 1978 ins Leben gerufen.

Die Verwaltung der Hauptstadt von Österreich hat verschiedene Projekte für 130 Jahre betrachtet, aber alle von ihnen wurden entweder abgelehnt oder teilweise verwirklicht.

Die Metro in Wien heißt "Wiener U-Bahn" oder einfach "U-Bahn". "Bahn" ist ein deutscher Zug, und "U" ist eine Abkürzung für "unterirdisch", was so viel wie "Underground" bedeutet. Dies ist das erste Merkmal der Wiener U-Bahn, wenn Sie nach dem Eingang zur U-Bahn suchen, müssen Sie nach dem Buchstaben "U" statt nach dem Buchstaben "M" suchen.

Auch in Wien gibt es ein System von Pendlerzügen, das heißt S-Bahn, nicht verwechseln. In einer der Filialen der S-Bahn S7 befindet sich der Flughafen Wien und die S-Bahn ist der günstigste Weg vom Flughafen Wien in die Stadt .

Das zweite und wichtigste Merkmal ist das Verfahren zur Bezahlung von Reisen. Achtung bitte! Wenn Sie in die U-Bahn einsteigen, müssen Sie ein "markiertes" Ticket bei sich haben. Das heißt, Sie sollten nicht nur ein Ticket kaufen, sondern es auch mit einem speziellen Validator markieren. Ticketing-Automaten und ihre "Validierung" befinden sich in der Nähe des Eingangs zu jeder Station.

Штрафная карточка

Wenn Sie kein Ticket kaufen oder es markieren, gelten Sie als Freifahrer. Für viele klingt es wild, aber ein blinder Passagier in Österreich gilt als Straftat, gleichbedeutend mit Diebstahl.

Natürlich werden Sie nicht eingesperrt, aber Sie müssen eine Strafe zahlen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels sind es 103 Euro pro Person. Natürlich sind die Preise in Österreich hoch , aber auch für die Österreicher - das ist eine ernste Summe. Das heißt, wenn Sie zusammenkommen, müssen Sie 206 Euro bezahlen. Die Bußgeldsätze steigen jedes Jahr.

In den Zügen gehen Controller, die wegen der Uniformen "black cap" genannt werden. Touristen müssen auch mit ihnen zur nächsten Polizeistation gehen, da sie Ihnen keine Geldstrafe ausstellen können und sie auch kein Bargeld außerhalb der Rechtsabteilung nehmen müssen.

Um nicht in diese unangenehme Situation zu geraten und Ihren Urlaub nicht zu stören, erinnern Sie sich an zwei Dinge. Zuerst müssen Sie ein Ticket kaufen, und zweitens müssen Sie es in einer speziellen Maschine "spülen". All dies ist am Eingang zu jeder Station. Es gibt keine Drehkreuze, keine Kontrolle am Eingang, die U-Bahn ist frei.

Die Fahrt zur Wiener U-Bahn kostet 2,1 Euro oder weniger, alles hängt vom Ticket ab, das Sie kaufen. Kinder unter 6 Jahren können kostenlos reisen, für Kinder, die älter sind als Sie, müssen Sie ein spezielles "Halbtax-Ticket für Kinder und Hunde" kaufen. Der Name hat uns sehr gelacht. Dieses Ticket kostet 1,1 Euro. Wir haben nicht verstanden, dass es lustiger war, die Tatsache, dass Kinder mit Hunden gleichgesetzt wurden, oder dass 2,1 geteilt durch zwei gleich 1,05, nicht 1,1 ist.

Билет на метро в Вене

Besser ein Ticket für 2 Fahrten zu kaufen, es kostet bereits 2,6 Euro oder ein spezielles Ticket "Vienna Shopping Ticket", mit dem Sie von 8 bis 20 Uhr ohne Einschränkungen reisen können. Übrigens müssen auch unbegrenzte Tickets "feiern" . Es lohnt sich das "Wien Shopping Ticket" 5,7 Euro.

Eine weitere interessante Lösung ist "The Vienna Card". Sein Preis beträgt 19,9 Euro, aber Sie erhalten unbegrenzte Fahrten für 72 Stunden und Rabatte für den Besuch von Museen und Ausstellungen.

Alle Preise, die wir zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels angegeben haben, und zum Zeitpunkt Ihres Besuchs in Österreich können sie wachsen.

Insgesamt gibt es in der Wiener U-Bahn 5 Filialen, die als U1, U2, U3, U4 und U6 bezeichnet werden. Und hier gibt es keinen Tippfehler, da die U5-Linie nicht existiert. Es war geplant, als separate Niederlassung gebaut zu werden, aber schließlich wurde es Teil der U2-Linie. Für 2020 sind zwei neue Linien geplant, die als U5 und U7 bezeichnet werden.

Im Folgenden finden Sie eine interaktive U-Bahn-Karte von Wien. Klicken Sie einfach auf den Zweig, den Sie brauchen, und Sie werden ihn groß mit Namen auf Russisch sehen.

Eine weitere sehr interessante Tatsache. Die Wiener Metro fährt an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr. Und das ist nicht die Laune der U-Bahn-Verwaltung im Streben nach Profiten, das ist die Entscheidung der Bewohner der Stadt.

Im Februar 2010 fand ein Referendum statt, bei dem die Kronen für die U-Bahn stimmten, um nachts zu arbeiten, und am 4. September 2010 begannen die Züge samstags, sonntags und an Feiertagen rund um die Uhr zu laufen. Hier ist für Sie "Europäische Demokratie" in Aktion.

An Wochentagen fahren nachts spezielle Busse, die die U-Bahn ersetzen. Die Intervalle der Züge in der Wiener U-Bahn sind ziemlich groß. Normalerweise sind es 5 Minuten oder länger, obwohl sie in der "Hauptverkehrszeit" auf zwei Minuten reduziert sind. In der ruhigsten Zeit kann das Intervall der Zugbewegung eine halbe Stunde erreichen.

Eine weitere interessante und wichtige Information. Das Verkehrsnetz ist in Zonen unterteilt, Informationen dazu finden Sie auf den Infoständen. Viele Touristen fragen, wo in der Wiener U-Bahn verschiedene Zonen liegen? Wir antworten. Ganz Wien liegt in einer Zone, die mit 100 nummeriert ist.

Theoretisch kann man mit der S-Bahn in eine andere Zone fahren, dann muss man mehr bezahlen. Tickets für die U-Bahn gelten auch für Straßenbahnen, Busse und S-Bahnen.

Erfolgreiche Reisen zu Ihnen, und achten Sie auf unsere Artikel über Wien und Österreich ( Links unten ).


Lesen Sie über Österreich auf unserer Website

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Interessante Fakten über Österreich

Geschichte Österreichs kurz für Touristen

Die 10 berühmtesten Österreicher

Resorts in Österreich. Kärntner See

Sölden Resort


WICHTIG FÜR TOURISTEN


Alles über Geld in Österreich

Was kann ich aus Österreich mitbringen?

Wie viel nach Österreich zu fliegen


TRANSPORT IN WIEN


Wie man vom Flughafen Wien in die Stadt kommt

Karte und U-Bahn-Karte von Wien auf Russisch


NATIONALE KÜCHE


Österreichische Desserts - Apfelstrudel

Wiener Schnitzel

SEHENSWÜRDIGKEITEN


Sightseeing in Österreich

Denkmal für die Opfer des Faschismus in Wien

Hohostervicz - die uneinnehmbarste Burg

Hundertwasserhaus in Wien

Wiener Rathaus

DIE SCHÖNSTEN PALÄSTE IN WIEN


Schloss Schönbrunn in Wien

Schloss Belvedere in Wien

Schatzkammer der Habsburger und der Hofburg

KIRCHEN IN WIEN


Stephansdom in Wien

Votivkirche (Gelübde) in Wien

ALLES INTERESSANT IN DER STADT KLAGENFURT


Klagenfurt - Geschichte, Foto, was zu sehen

Miniaturenpark in Klagenfurt

Klagenfurter Dom

Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info