Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Ägypten \ Land Ägypten: Beschreibung und Information für Touristen

Land Ägypten: Beschreibung und Informationen für Touristen

Das Land Ägypten ist vielleicht eines der interessantesten der Welt. Nach dem Reichtum der Geschichte ist es nur nach China , und die Konzentration der historischen Denkmäler ist nur der Vatikan.

Карта Египта

Beginnen wir mit einer Geschichte über den Standort und die geografischen Besonderheiten Ägyptens. Das Land Ägypten liegt in Afrika, direkt an der Schnittstelle von Afrika und Asien. Trotzdem war Ägypten in alten Zeiten kein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen den Kontinenten, in Afrika gab es keine entwickelten Zivilisationen oder vielmehr fast keine. Jetzt ist hier der Suez-Kanal, der alle Ladung zwischen Asien und Europa übergibt.

Der Nil

Seit undenklichen Zeiten war der Nil die Grundlage des Lebens in Ägypten. Bis 1970 war dies das Jahr des Baus des Assuan-Staudamms, der einmal im Jahr überflutet wurde und das gesamte Tal überflutete. Er brachte Wasser und Schlamm mit, der ein guter Dünger ist. Die ganze Landwirtschaft Ägyptens wurde genau auf diese Ölpest aufgebaut, nach dem die Ägypter Weizen und Gerste säten, und nachdem sie eine reiche Ernte geerntet hatten. Die Ernte war riesig, es reichte nicht nur für die Ernährung Ägyptens, auch das römische Reich war von der Ernte in Ägypten abhängig.

Монумент в честь строителей и дружбы СССР и Египта

Nach dem Bau des Staudamms durch die gemeinsamen Bemühungen der Ingenieure Ägyptens und der UdSSR änderte sich die Situation leicht. Jetzt ist die Verschüttung unter der Kontrolle der Person, und Überschwemmungen, die oft schwere Schäden verursachten, sind nicht mehr da, das Angebot an landwirtschaftlichen Flächen hat sich verbessert und in einigen Bereichen wird die Ernte dreimal im Jahr geerntet.

Der Damm in Assuan hat noch Monumente zu Ehren der Erbauer und Freunde der UdSSR und Ägyptens (rechts im Bild).

Das Klima in Ägypten ist heiß, über das Wetter in Ägypten haben wir eine separate Bewertung .

Wirtschaft von Ägypten

Die Wirtschaft basiert auf Tourismus und Landwirtschaft. Die wichtigsten Touristenzentren sind am Roten Meer, sie sind ausführlich in unseren Bewertungen beschrieben. Dies ist Hurghada , Sharm El Sheikh und andere kleine Resorts.

In Ägypten wird eine Menge Baumwolle angebaut, was nicht verwunderlich ist, denn Baumwolle liebt die Hitze und mag keinen Regen, in Ägypten für diese Kultur ideale Bedingungen. In der Nähe der Baumwollanbauzentren befindet sich eine Textilindustrie. Im Delta des Nils werden Getreide und Hülsenfrüchte, Gemüse und Früchte angebaut.

Поля в долине Нила

In Ägypten gibt es so gut wie keine verarbeitende Industrie und Mineralien. Infolgedessen ist Ägypten ein ziemlich armes Land, Ägypter sind gezwungen, fast alle Maschinen, Elektronik und Ausrüstung im Ausland zu kaufen. Das Pro-Kopf-BIP in Ägypten ist viermal niedriger als in Russland.

Alkohol in Ägypten

Коктель

Wenn Sie mit dem All-inclusive-System zum Hotel fahren, müssen Sie sich keine Sorgen machen, die Hotels haben immer Alkohol. Der Unterschied liegt im Ultra-All-inclusive-System, wenn man Alkohol fremden Ursprungs konsumieren kann und einfach all-inclusive, wenn man lokal produzierte Getränke trinken möchte.

In Ägypten ist der Verkauf von Alkohol verboten, an den Flughäfen von Hurghada und Sharm El Sheikh gibt es nur Duty-Free-Shops, wo man Alkohol nur in den ersten 2 Tagen nach der Ankunft und nur in begrenzten Mengen, nämlich 2 Liter starken Alkohol oder 12, kaufen kann Liter Bier pro Erwachsener. Der Reisepass wird Ihnen einen besonderen Stempel aufdrücken und Sie können ihn nicht mehr zum zweiten Mal kaufen.

Sie können Alkohol mitbringen, offiziell gibt es eine Grenze von 3 Litern, aber wir haben nicht gesehen, dass jemand nicht mit viel passieren durfte. Manche gehen mit vollen Koffern alkoholischer Getränke in ihr Gepäck, sie machen keine Ansprüche.

Die Bevölkerung von Ägypten

Die Bevölkerung Ägyptens besteht zu 90% aus Arabern und zu 10% aus Kopten, wobei die Teilung hauptsächlich auf religiösen Prinzipien beruht. Die Kopten sind die Nachfahren der alten Ägypter, im 7. Jahrhundert eroberte das arabische Kalifat Ägypten von Byzanz, die Araber begannen sich im Land niederzulassen und die indigene Bevölkerung der Araber wurde Kopten genannt.

Материалы о переносе храма Абу-Симбел

Der größte Teil der ägyptischen Bevölkerung hat nichts mit Pyramiden, antiken Tempeln oder Hieroglyphen zu tun. Die Araber zerstörten die antiken Relikte mehr als sie. Natürlich wird jetzt alles Altertum geschätzt und respektiert, da es Profit in Form eines Tourismusgeschäfts bringt.

Schon beim Bau von Platin in Assuan musste das große archäologische Monument Mount Abu Simbel bewegt werden, da es von Überschwemmungen bedroht war. Wenn Sie dieses Wahrzeichen besuchen, können Sie die Einzelheiten dieses Transfers erfahren.

Die Kopten mögen die Araber nicht, die Araber mögen die Kopten nicht. Sobald es zu Ausschreitungen kommt, leiden koptisch-orthodoxe Kirchen zuerst. Auf religiöser Basis ist die Bevölkerung Ägyptens in Muslime (90%) und christliche Kopten (10%) unterteilt. Es gibt immer noch kleine ethnische Gruppen, wie Berber und Nubier, aber sie sind sehr wenige.

Geographie von Ägypten

Der größte Teil des Landes ist von der Sahara besetzt, etwa 96% des Territoriums sind für wirtschaftliche Aktivitäten ungeeignet. Etwa 3% des Landes liegen im Delta des Nils, in dem 97% der Bevölkerung des Landes leben.

Der Rest der Bevölkerung lebt an der Küste des Roten Meeres, nur in den Touristenzentren des Landes. In den Wüsten gibt es immer noch Nomaden, sie sind sehr wenige, sie sind sehr aggressiv, ein einsamer Tourist ist besser, sie nicht zu kontaktieren, sie sind oft bewaffnet.

Ägypten im Westen grenzt an Libyen, in dem der Diktator Muammar Gaddafi kürzlich gestürzt wurde. Ägypten im Süden grenzt an den Sudan. Im Osten grenzt es an Israel und die Palästinensische Autonomiebehörde. Wie Sie bemerkt haben, ist die Region nicht sehr ruhig.

Politische Situation in Ägypten

Jetzt ist die politische Situation kompliziert. Bis 2011 wurde das Land von Präsident Hosni Mubarak regiert, seine Präsidentschaft dauerte 30 Jahre, er trat sein Amt nach dem Tod des früheren Präsidenten Anwar Sadat an, der während der Militärparade getötet wurde.

Die Herrschaft von Hosni Mubarak dauerte 30 Jahre, es kann nicht als sehr erfolgreich bezeichnet werden, das Land hat seine Probleme mit Armut und Arbeitslosigkeit nicht gelöst, obwohl die Errungenschaften während dieser Zeit waren. Im Jahr 2011 gab es eine Revolution, die Menschen gingen auf die Straße und forderten den Rücktritt des Präsidenten. Die Unruhen dauerten vom 25. Januar bis zum 11. Februar und endeten mit dem Rücktritt des Präsidenten.

Волнения в Египте

Die Unruhen des Jahres 2011 waren gravierend, etwa 300 Menschen wurden getötet, das Kairoer Museum wurde geplündert. Aufregung berührte sogar touristische Zentren, Sharm el-Sheikh wurde Truppen eingeführt, auf den Straßen des Resorts wurden jedoch Panzer, bevor die Zusammenstöße in den Ferienorten nicht gelang.

Nach der Revolution von 2011, die Macht an den Obersten Rat der Streitkräfte übergeben wurde, stabilisierte sich die Situation, aber die Spannung blieb. Am 24. Juni 2012 fanden Präsidentschaftswahlen statt, bei denen Muhammad Mursi, der Vertreter der islamischen Bewegung "Muslim Brotherhood", gewann.

Diese Bewegung ist in Russland offiziell als Terrorist anerkannt und ihre Tätigkeit auf dem Territorium der Russischen Föderation ist verboten. Im Jahr 2012 wurde der Vertreter der Bewegung der Präsident von Ägypten.

Mursi versuchte eine neue Verfassung einzuführen, die die Scharia als Grundlage der ägyptischen Gesetze bezeichnete. Dies führte zu Massenunzufriedenheit unter den Militärs und in den politischen Kreisen des Landes, erneut begannen Massenproteste im Land. 3. Juli 2013 Mohammed Mursi wurde verhaftet, die Verfassung wurde abgeschafft, die Macht ging erneut an das Militär. Opfer dieses Mal waren mehr als 600 Menschen getötet und mehrere tausend verletzt.

Zurzeit (November 2013) wird das Land vom VRIO des Präsidenten Adly Mansour zusammen mit dem Militär regiert. Das Parlament, das die Verfassung annahm, wurde aufgelöst. Die Tätigkeit der Organisation von Muslimbrüdern ist verboten.

Ein Teil der Bevölkerung unterstützt muslimische Brüder, und es gibt gelegentliche Störungen. Die politische Situation in Ägypten kann als stabil bezeichnet werden, aber ein neuer Brand von Aufständen kann jederzeit ausbrechen.

Weitere interessante Fakten über Ägypten lesen Sie in unseren Artikeln ( Links unten ).


Lesen Sie über Ägypten auf unserer Website

TOURISTEN ÜBER ÄGYPTEN


Tipps für Touristen in Ägypten


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Interessante Fakten über Ägypten

Geschichte von Ägypten kurz für Touristen

Die 10 berühmtesten Ägypter


SICHERHEIT


Versicherung in Ägypten

Wie man sich in Ägypten nicht vergiftet

"Scheidung" auf das Geld von Touristen

Was ein Tourist in Ägypten nicht kann

Ruhe in Ägypten mit kleinen Kindern


VISUM UND MIGRATIONSKARTE


Brauche ich ein Visum nach Ägypten?

Migrationskarte von Ägypten - wie man ausfüllt


Transport


Wie viel nach Ägypten zu fliegen und was?

Taxi in Ägypten

Vom Flughafen Kairo in die Stadt

Metro Kairo


WICHTIG FÜR TOURISTEN


Das Wetter in Ägypten seit Monaten

Welche Steckdosen in Ägypten

Was soll ich nach Ägypten bringen?

Wie man von Ägypten nach Russland ruft


SCHLECHTE GEWOHNHEITEN


Alkohol in Ägypten in Hotels

Lokaler ägyptischer Alkohol

Zigaretten und Rauchen in Ägypten


GELD UND SPUREN


Geld von Ägypten - Ägyptisches Pfund

Wie viel Geld zu nehmen

Was von Ägypten zu bringen


POPULAR SPA IN ÄGYPTEN


Karte von Ägypten mit Resorts in Russisch

Hurghada Resort

Erholungsort Sharm El Sheikh

Erholungsort Dahab

El Qusair Resort

Marsa Alam Resort

El Gouna Resort

Makadi Bay Resort

Erholungsort Nuweiba

Safaga Resort

Soma Bay Resort

Sahl Hasheesh Resort

Ain Sokhna Resort

Taba Resort

Resorts von Ägypten am Mittelmeer


NATIONALE KÜCHE


Essen in Ägypten und nationale Küche

Ägyptisches Dessert von Omal (oder Om Ali)

SEHENSWÜRDIGKEITEN


Ägypten Sehenswürdigkeiten


KAIRO


Kairo Attraktionen

Kairo Ägyptisches Museum

Kairo Zitadelle

Moschee von Mohammed Ali


ÄGYPTEN PYRAMIDEN


Große ägyptische Pyramiden in Gizeh

Pyramide von Cheops

Pyramide von Khafre

Pyramide der Mikerin

Die Große Sphinx

Sakkara Nekropole

Pyramide von Djoser

Nekropole von Dahschur

Die zerbrochene Pyramide

Die rosa Pyramide


AQUAPARKS IN HURGHAD


Albatross-Dschungel-Wasserpark

Sinbad Wasserpark

Titanischer Wasserpark

Makadi Wasserwelt Wasserpark


AQUAPARKS CHARME EL SHEIKH


Aquapark Albatros Aqua Blau

Cleo Park Wasserpark


DIE AKTIVE ERHOLUNG


Safari in der Wüste in Ägypten


SINA ATTRAKTIONEN


Berg Moses

Das Kloster der Heiligen Katharina

Ras Mohammed

Farbschlucht


ATTRAKTIONEN VON ALEXANDRIA


Montaza Park, Bibliothek

Die Moschee, der Zoo und die Zitadelle von Kai Bay


Sehenswürdigkeiten in LUXOR


Kolosse von Memnon

Tempel der Königin Hatschepsut in Luxor

Tal der Könige und das Tal der Königinnen

Grab von Tutanchamun

Karnak-Tempel in Luxor

Luxor Tempel des alten Ägypten


AUF NILO


Tempel des Gottes Horus in Edfu

Tempel von Sebek und Horus in Kom Ombo

Ausflug nach Assuan und zum Damm

Abu Simbel, Tempel von Ramses und Nefertari


ALTERNATIVE THEORIEN


Pyramiden - Kopien von Alien-Schiffen

Pyramide ist eine Form eines Raumschiffs


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind

Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info