Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Ägypten \ Tempel von Sebek und Horus in Kom Ombo in Ägypten

Tempel von Sebek und Horus in Kom Ombo in Ägypten

Artikel Fotogalerie

Dieser Tempel gilt als einer der interessantesten in Ägypten, der erste Teil ist dem Gott Sebek gewidmet, der die Fruchtbarkeit und die Flut des Nils befehligte, in anderen Tempeln, die bei Touristen beliebt sind, sind seine Heiligtümer selten. Zweitens ist es ein doppelter Tempel, der gleichzeitig zwei Göttern geweiht ist, der zweite Gott ist Gore, den wir ausführlich im Artikel über den Tempel in Edfu beschrieben haben . Drittens gibt es Mumien von Krokodilen, die die "Visitenkarte" dieses Wahrzeichens darstellen.

Колонна в храме Себека и Гора в Ком Омбо

Genau wie der Tempel in der Stadt Edfu wurde dieser Komplex bereits in der letzten Periode der Geschichte des alten Ägypten gebaut, als das Land von Pharaonen griechischen Ursprungs regiert wurde, Nachkommen von Alexander dem Großen, Ptolemäus. Ihre Dynastie wurde genannt, und alle Pharaonen trugen den Namen Ptolemäus. Wir haben sie ausführlich in einem Artikel über den Tempel in Edfu beschrieben .

Der Bau begann unter Ptolemaios VI. Und dauerte bis zur Zeit des Römischen Reiches. Die letzten Ergänzungen wurden unter dem römischen Kaiser Trojan vorgenommen, ein Außenhof und Mauern wurden dem Tempel hinzugefügt.

Wie in Edfu gibt es perfekt erhaltene Inschriften und Wandmalereien, die für Ägyptologen unbezahlbare Quellen des Wissens über das alte Ägypten geworden sind, natürlich nachdem der rosteinsche Stein gefunden wurde und die Möglichkeit, alte Texte zu lesen, erschien. Viele Zeichnungen des Tempels haben verschiedene Farben erhalten, die Sie in anderen Kirchen nicht sehen werden, daran erinnern, dass ursprünglich alle Bilder in vielen Farben geschaffen wurden, nur in den älteren Tempeln verschwand die Färbung mit der Zeit.

Der Tempel ist vollständig symmetrisch, der südliche Teil ist dem Gott Sebek und der nördliche Gott ist der Berg gewidmet. Sebek - ein sehr interessanter und bunter Gott, wurde er als ein Mann mit einem Krokodilskopf oder einfach in der Form eines Krokodils dargestellt.

Изображение бога Себека - человек с головой крокодила

Sebek (oder Sobek) Ägypter verehren aus der Zeit des alten Königreichs, selbst in den "Liedern der Pyramiden" wird erwähnt, dass die Pharaonen der Inbegriff von Sobek sind und wie er sind.

Sebek war der Gott der Fruchtbarkeit und die Flut des Nils, die für die alten Ägypter die gleiche war. Aber zu anderen Zeiten hatte er andere Funktionen. In der Zeit des Mittleren Reiches verschmolz er mit der Gottheit Gore im Bild des Gottes Sebek Gore, der der Schutzpatron der ägyptischen Pharaonen war. In der Zeit des neuen Königreichs im Bild von Sebek-Ra erlangte er die größte Popularität, verkörpert die Sonne.

Darüber hinaus galt er zu verschiedenen Zeiten als Patron der militärischen Tapferkeit und militärischen Fähigkeiten. Und zu allen Zeiten in Ägypten glaubte er, dass er Krokodile kontrolliert, und Gebet hat ihn vor Angriffen eines Fleischfressers geschützt.

In der Antike waren die Krokodile im Nil viel größer als jetzt und Angriffe auf Menschen geschahen die ganze Zeit. Schutz vor diesem Reptil von den Ägyptern hatte nur zwei, gute Aufmerksamkeit und Gebet zu den Göttern.

Es ist dieser Ort, die Biegung des Flusses in der Nähe der Stadt Kom Ombo, die ein beliebter Ort für Krokodile war, ist es nicht verwunderlich, dass der Tempel von Sebek an diesem Ort befindet. In alten Zeiten war das Niltal viel reicher an Fauna, als jetzt, es gab nicht nur Krokodile, sondern auch Flusspferde. Der Legende zufolge wurde das Flusspferd von einem Pharao namens Menes gefressen. Auf der einen Seite ist das völliger Unsinn, da die Nilpferde ausschließlich Pflanzenfresser sind, aber wenn man sich an die antike Mythologie erinnert, wird klar, dass dies nur ein bildlicher Ausdruck ist, das Nilpferd war die Verkörperung des Gottes Set, verbunden mit bösen Mächten.

Kom-Ombo wird während einer Kreuzfahrt Sightseeing-Tour des Nils besucht, es ist 60 Kilometer stromaufwärts von der Stadt Edfu und 50 Kilometer flussabwärts von Assuan. Die meisten Kreuzfahrten beinhalten einen Besuch des Tempels in Edfu und Kom Ombo an einem Tag und einer dieser Tempel wird am Abend besucht, da beide Sehenswürdigkeiten im Dunkeln hervorgehoben werden.

Главные ворота в храме в Ком Омбо - 'ворота Неоса Деониса'

Auf dem Foto oben sehen Sie das Haupttor des Tempels, das "Tor von Neos Deionis" genannt wird, das nichts mit dem griechischen Gott zu tun hat. Natürlich propagierten die Griechen während der Regierungszeit Ägyptens ihre Kultur und Religion, aber nicht genug, um etwas im ägyptischen Tempel unter dem Namen des griechischen Gottes zu nennen. Neos Deonis ist der Name von Ptolemäus XII, dem Herrscher des Landes, das sie gebaut hat.

Achten Sie auf das Fehlen von traditionellen großen Toren, die auch "Pylon" genannt werden, sie waren ursprünglich dort, aber jetzt zerstört. Der Tempel befindet sich nicht in der erfolgreichsten Weise, in den Jahren der höchsten Flut des Nils kam Wasser, und einige Teile des Tempels überlebten nicht unter dem Einfluss von Wasser.

Колонный зал в храме в Ком Омбо

Nachdem Sie das Tor passiert haben, gelangen Sie in die Säulenhalle. Beachten Sie, dass die oberen Teile der Säulen in Form einer Lilie, dem Symbol Oberägyptens, gestaltet sind. Es gibt 15 große Säulen.

Der Tempel ist in zwei symmetrische Teile geteilt, und einer ist Sebek gewidmet, dem zweiten Berg, die Zeichnungen an den Wänden sind sehr ähnlich, viele zeigen die gleichen Szenen, aber unter Beteiligung dieser beiden Götter. Gore wurde mit dem Kopf eines Falken und Sebek mit dem Kopf eines Krokodils dargestellt. Darunter zeigt das Foto eine Szene mit der Beteiligung von Horus und seiner Frau, der Göttin Tasenetnofret. Ein sehr interessanter Name, den wir den Referenten für das Training empfehlen.

Сцена с участием Гора и его жены Тасенетнофрет, изображенная на стене храма

Nach der großen und kleinen Säulenhalle betreten Sie mehrere nicht sehr große Räume, die religiösen Ritualen dienen. Sie können die Zeichnungen sehen, meistens stellen sie verschiedene Szenen mit Pharaonen der Ptolemäer-Dynastie dar, bieten den Göttern Geschenke an und bitten um ihre Segnungen und Hilfe.

Колодец - 'нилометр', он был создан для измерения высоты разлива реки Нил

Im Westen der großen Säulenhalle gibt es einen Raum, der eine sehr wichtige Funktion hatte, aber nicht alle Führer erklären ihren Zweck richtig.

Äußerlich ähnelt es einem Brunnen, obwohl es tatsächlich ist, aber die Hauptfunktion war noch verschieden. Dies ist ein "Nilometer", ein Gerät zur Messung der Höhe der Nilflut. Jedes Jahr zeichneten die Priester die Höhe des Wassers auf.

Lange Zeit haben die Priester daran gearbeitet, die Gesetzmäßigkeiten der Überlaufhöhe zu identifizieren, um Dürren und Überschwemmungen vorhersagen zu können. Die Datenerhebung wurde in vielen Tempeln durchgeführt. Im Karnak-Tempel gab es eine spezielle Mauer, in der Aufzeichnungen über die Wasserhöhe aufbewahrt wurden.

Viele Führer sagen den Touristen, dass sie Krokodile gezüchtet haben, weil sie glauben, dass auf diese Weise die Touristen interessanter werden, und Sie können ihnen zustimmen, "Nilometer" ist für viele Besucher sehr interessant.

Krokodile auf dem Territorium des Tempels haben wirklich gezüchtet, aber haben es ein bisschen anderswo gemacht. Ein kleiner Teich befand sich in der Nähe des Heiligtums der Göttin Hathor, die die Frau des Gottes Sebek war. Hier können Sie das interessanteste sehen, Mumien von Krokodilen.

Мумия нильского крокодила

Insgesamt gibt es drei Mumien, die beim Bau der Straße zufällig gefunden wurden. Mumien waren viel mehr, etwa 300 Stück, aber jetzt sind sie in Museen und Privatsammlungen gegangen.

Mumien und gut erhaltene Inschriften sind die wichtigsten "Interessanten" im Tempel, die Inschriften sind nicht nur gut erhalten, sondern haben auch die Färbung erhalten, die natürlich nicht so hell war wie während der Pharaonen der Ptolemäer-Dynastie. Fotoinschriften und Mumien können Sie in unserem Galeriefoto über den Tempel in Kom Ombo sehen .

Der nächste Halt während der Sightseeing-Kreuzfahrt entlang des Nils ist die Stadt Assuan, über die wir unsere nächste Bewertung lesen .


Lesen Sie über Ägypten auf unserer Website

TOURISTEN ÜBER ÄGYPTEN


Tipps für Touristen in Ägypten


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Interessante Fakten über Ägypten

Geschichte von Ägypten kurz für Touristen

Die 10 berühmtesten Ägypter


SICHERHEIT


Versicherung in Ägypten

Wie man sich in Ägypten nicht vergiftet

"Scheidung" auf das Geld von Touristen

Was ein Tourist in Ägypten nicht kann

Ruhe in Ägypten mit kleinen Kindern


VISUM UND MIGRATIONSKARTE


Brauche ich ein Visum nach Ägypten?

Migrationskarte von Ägypten - wie man ausfüllt


Transport


Wie viel nach Ägypten zu fliegen und was?

Taxi in Ägypten

Vom Flughafen Kairo in die Stadt

Metro Kairo


WICHTIG FÜR TOURISTEN


Das Wetter in Ägypten seit Monaten

Welche Steckdosen in Ägypten

Was soll ich nach Ägypten bringen?

Wie man von Ägypten nach Russland ruft


SCHLECHTE GEWOHNHEITEN


Alkohol in Ägypten in Hotels

Lokaler ägyptischer Alkohol

Zigaretten und Rauchen in Ägypten


GELD UND SPUREN


Geld von Ägypten - Ägyptisches Pfund

Wie viel Geld zu nehmen

Was von Ägypten zu bringen


POPULAR SPA IN ÄGYPTEN


Karte von Ägypten mit Resorts in Russisch

Hurghada Resort

Erholungsort Sharm El Sheikh

Erholungsort Dahab

El Qusair Resort

Marsa Alam Resort

El Gouna Resort

Makadi Bay Resort

Erholungsort Nuweiba

Safaga Resort

Soma Bay Resort

Sahl Hasheesh Resort

Ain Sokhna Resort

Taba Resort

Resorts von Ägypten am Mittelmeer


NATIONALE KÜCHE


Essen in Ägypten und nationale Küche

Ägyptisches Dessert von Omal (oder Om Ali)

SEHENSWÜRDIGKEITEN


Ägypten Sehenswürdigkeiten


KAIRO


Kairo Attraktionen

Kairo Ägyptisches Museum

Kairo Zitadelle

Moschee von Mohammed Ali


ÄGYPTEN PYRAMIDEN


Große ägyptische Pyramiden in Gizeh

Pyramide von Cheops

Pyramide von Khafre

Pyramide der Mikerin

Die Große Sphinx

Sakkara Nekropole

Pyramide von Djoser

Nekropole von Dahschur

Die zerbrochene Pyramide

Die rosa Pyramide


AQUAPARKS IN HURGHAD


Albatross-Dschungel-Wasserpark

Sinbad Wasserpark

Titanischer Wasserpark

Makadi Wasserwelt Wasserpark


AQUAPARKS CHARME EL SHEIKH


Aquapark Albatros Aqua Blau

Cleo Park Wasserpark


DIE AKTIVE ERHOLUNG


Safari in der Wüste in Ägypten


SINA ATTRAKTIONEN


Berg Moses

Das Kloster der Heiligen Katharina

Ras Mohammed

Farbschlucht


ATTRAKTIONEN VON ALEXANDRIA


Montaza Park, Bibliothek

Die Moschee, der Zoo und die Zitadelle von Kai Bay


Sehenswürdigkeiten in LUXOR


Kolosse von Memnon

Tempel der Königin Hatschepsut in Luxor

Tal der Könige und das Tal der Königinnen

Grab von Tutanchamun

Karnak-Tempel in Luxor

Luxor Tempel des alten Ägypten


AUF NILO


Tempel des Gottes Horus in Edfu

Tempel von Sebek und Horus in Kom Ombo

Ausflug nach Assuan und zum Damm

Abu Simbel, Tempel von Ramses und Nefertari


ALTERNATIVE THEORIEN


Pyramiden - Kopien von Alien-Schiffen

Pyramide ist eine Form eines Raumschiffs


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind

Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info