Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'

Schabbat in Israel -
- Tipps für Touristen und was am Samstag zu tun ist

In den meisten Quellen im Internet wird Shabbat als "Samstag" definiert, was nicht ganz stimmt. Deshalb fliegen einige Touristen am Freitag nach Israel , kommen spät am Abend an und entdecken eine unangenehme Überraschung - öffentliche Verkehrsmittel funktionieren nicht!

Свечи и хлеб - субботный ужин

Vom Flughafen Ben-Gurion in der Stadt muss man ein Taxi nehmen, und ein Taxi in Israel ist nicht billig. Zusätzlich gibt es höhere Tarife für Taxifahrten + 25% am Schabbat. Hier zahlen auch Reisende, und im wörtlichen Sinn dieses Ausdrucks - Dollar, Euro und israelische Schekel .

Um zu verhindern, dass unsere Leser in diese Situation geraten, werden wir über den Schabbat in Israel sprechen und Ratschläge geben, wie man dies bei der Planung einer Reise berücksichtigen kann.

Das Wort "Shabbat" bedeutet "Ruhe" oder "Pause". An diesem Tag dürfen die Juden nicht arbeiten, und das Verbot betrifft nicht nur bezahlte Arbeit, sondern fast alle Arbeiten im Allgemeinen. Als Gott die Himmel und die Erde in sechs Tagen erschuf und am siebten sah er auf seine Werke zurück, also sollte der Jude dasselbe tun.

Die Zeit des Beginns und des Endes des Schabbat

Der Sabbat beginnt am Freitag ein paar Minuten vor Sonnenuntergang und endet am Samstag nach Sonnenuntergang.

Verbote für Juden

Die Tora beschreibt 39 Arten von Aktivitäten, die den Juden am Samstag verboten sind, aber jetzt ist diese Liste schwer zu nennen. Moderne Regeln laufen auf fünf Ideen hinaus:

- Es ist verboten zu arbeiten;

- Es ist verboten, elektrische Geräte ein- und auszuschalten;

- Es ist verboten, in irgendetwas zu reisen (Busse, Autos, Flugzeuge, etc.);

- Es ist verboten, Essen in irgendeiner Form zuzubereiten (es gibt Essen zur Verfügung);

- Dieser Tag sollte Gott, Familie und Freunden gewidmet sein.

Beobachten alle Juden den Schabbat und ob es für Touristen getan werden soll

Israel - ein säkularer Staat, dort herrscht Religionsfreiheit. Jeder Jude im Land beobachtet den Schabbat nach seinen Wünschen. Manche befolgen streng die Regeln, manche führen sie gar nicht aus.

Touristen beachten jeden jüdischen Sabbat-Standard absolut unnötig, aber sie müssen berücksichtigt werden.

In Hotels in Israel

In einigen Hotels können Sie ein interessantes Bild beobachten - Aufzüge, wo die Knöpfe nicht funktionieren. Solche Aufzüge fahren automatisch zwischen den Etagen. Dies ist ein Versuch, die Normen des Schabbat zu beachten, weil Sie die Knöpfe nicht drücken können.

Субботний лифт в отеле в Израиле

Normalerweise arbeiten nur ein paar Aufzüge im Hotel an einem solchen Samstags-Zeitplan, und der Rest der Aufzüge funktioniert wie gewohnt.

Manchmal in den Fluren und Hallen von Hotels schalten Sie das elektrische Licht aus und zünden Sie die Kerzen an. Kerzenbeleuchtung ist eine der wichtigen Traditionen des Sabbats in Israel.

Die Speisekarte in Restaurants in Hotels am Samstag kann von den üblichen Tagen abweichen, zum Frühstück gibt es möglicherweise keine frisch gekochten Eier oder Toast.

Natürlich wählt jedes Hotel aus - um einige Besonderheiten zu Ehren des Schabbat einzuführen oder nicht. In jedem Fall funktionieren alle Hoteldienstleistungen, Sie können jeden Service bekommen.

Auf den Straßen Israels

Die Hauptsache für Touristen ist, dass der öffentliche Verkehr nicht funktioniert. Der Eisenbahnverkehr hält vollständig an. Buslinien sind bis auf einige Ausnahmen geschlossen. Erkundigen Sie sich an der Rezeption Ihres Hotels, welche Linien in der Stadt Ihres Aufenthalts am Samstag arbeiten.

Пустая улица в Шаббат

In einigen Straßen am Samstag ist der Verkehr vollständig verboten. Zum Glück gibt es wenige solcher Straßen, folgen Sie den Verkehrsschildern.

In einigen Städten in Israel gibt es sogar spezielle Straßenschilder, die die Zeit vor dem Schabbat herunterzählen.

Taxis arbeiten, was die Situation etwas mildert. Aber vergessen Sie nicht den Aufpreis von 25% für Taxifahrer zu dieser Zeit.

Viele Sehenswürdigkeiten sind geschlossen, und es gibt keine Regeln. Zum Beispiel ist die Klagemauer am Schabbat offen und die Gegend um sie herum ist überfüllt. Interesse an der Funktionsweise des Objekts von Interesse im Voraus.

Alle Notdienste und medizinischen Einrichtungen arbeiten normalerweise am Samstag.

Was tun für Touristen?

Zuerst solltest du Shabbat selbst betrachten. Es ist erstaunlich, wenn die Stadt buchstäblich in ein paar Minuten "kocht" und wird still und fast menschenleer.

Zweitens macht es an diesem Tag Sinn, zur Klagemauer zu gehen. Es ist voller Menschen, so dass es problematisch ist, sich ihr zu nähern. Die gesamte Energie dieses Ortes ist am Schabbat vollständig spürbar.

In Jerusalem ist es interessant, durch die Altstadt zu laufen, um die Atmosphäre der Stadt zu spüren. Die beste Idee ist es, ruhig und friedlich durch den nächsten Park zu gehen.

Schabbat Shalom

Sobald die Sonne am Freitag unterging, ändert sich ein Gruß in Israel. Von diesem Moment bis zur Samstagnacht ist es üblich, "Shabbat Shalom" auf dem Treffen zu sagen. In diesem Gruß gibt es nichts Religiöses, es wird mit "Friedlicher Samstag" übersetzt.

Sobald der Schabbat zu Ende ist, wird ein weiterer Gruß von "Shavua tov" verwendet, was übersetzt "Gute Woche" bedeutet.

Die wichtigste Anmerkung

Der Sabbat beginnt am Freitag mit Sonnenuntergang. Aber Institutionen schließen früher, und Busse hören früher auf. Schließlich muss der Busfahrer die Fahrt entlang der Strecke beenden, den Bus auf den Parkplatz stellen und vor Sonnenuntergang nach Hause fahren.

Daher ist die Zeit für die Schließung von Geschäften, Restaurants und das Ende des öffentlichen Verkehrs individuell. Wenn Sie am Freitag irgendwelche Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, erkundigen Sie sich im Voraus nach dem genauen Zeitplan ihrer Arbeit und dem Zeitpunkt des Endes des öffentlichen Verkehrs.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit in Israel und lesen Sie unsere hilfreichen Artikel über dieses Land ( Links unten ).


Lesen Sie über Israel auf unserer Website

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Was ich von Israel mitbringen soll

Welches Geld in Israel?

Alkohol in Israel

Was sind die Steckdosen in Israel?

Schabbat in Israel - Tipps für Touristen


RESORTS


Eilat Resort am Roten Meer


Transport


Wie lange fliegt man nach Israel?

Taxi in Israel

Wie man vom Flughafen Tel Aviv (Ben Gurion) in die Stadt kommt


JERUSALEM


Die Klagemauer

Kirche des Holly Sepulchre

Moschee des Felsendoms


TEL AVIV


Türme und das Zentrum von Azrieli

Caesarea

Jaffa


Eilieren


Unterwasser Observatorium

Delphin-Riff

Einkaufszentren Eilat


Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Jungs

Danke für die Info!

Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info