Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'

Wie viele Flüge nach Italien von Moskau und anderen Städten

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, wie viel Zeit Sie in den italienischen Städten verbringen werden, diese Informationen finden Sie in der großen Tabelle unten auf dieser Seite unserer Website. Außerdem werden wir Ihnen von den drei von russischen Touristen am meisten besuchten Flughäfen in Italien in Rom, Rimini und Mailand erzählen.

Eine sehr große Anzahl von Flügen fliegt von Russland nach Italien. Die meisten von ihnen sind regelmäßig, auf ihnen können Sie das ganze Jahr über auf die Apenninenhalbinsel gelangen. Im Sommer kommen Charterflüge hinzu, die für Strandliebhaber in Rimini, Sizilien und anderen Resorts verwendet werden.

Natürlich ist diese Popularität bei den Russen nicht wegen des Schiefen Turms von Pisa und nicht wegen des letzten Abendmahls von Leonardo da Vinci . Die meisten Passagiere fliegen hier zum Einkaufen. (Hinweis: Shopping Airlines gibt es nicht, das ist die Fantasie der Autoren)

Viele fliegen zum Einkaufen nach Italien.

Dank der Liebhaber von Modekleidung, Schuhen und Handtaschen können wir per Direktflug in jede größere italienische Stadt fliegen, zumindest aus Moskau und St. Petersburg. Unter den Badeorten unter den Russen ist Rimini immer an der Adriaküste beliebt, man kann hier von vielen großen Städten Russlands zu Charterflügen fliegen.

Da es viele Flüge aus verschiedenen Städten gibt und die Entfernung zu verschiedenen italienischen Städten unterschiedlich ist, haben wir die Daten in einer großen Tabelle zusammengestellt, die Sie unten sehen.

Tabellen für Fahrzeit von russischen Städten nach Städten in Italien.

Lassen Sie uns eine kleine Notiz für die Fans von unabhängigen Reisen machen. Direktflüge nach Italien sind ziemlich teuer, und oft sind die Preise für Tickets einfach atemberaubend. Ein Hin- und Rückflugticket kann zwischen 550 und 700 US-Dollar kosten, obwohl es etwas länger als 3 Stunden dauert, um nach Rom zu fliegen. Für diesen Preis können Sie Tickets nach China oder Thailand kaufen.

Wenn Sie sparen möchten und Sie ernsthaft Geld sparen können, empfehlen wir den Kauf von Billigfliegern mit Transfers in anderen europäischen Städten. Direkt nach Italien fliegen Aeroflot, Alitalia und Transaero und es sind nicht die günstigsten Fluggesellschaften. Die einzige "Billig" Fluggesellschaft in dieser Richtung ist Blu-Express.

Um nicht unbegründet zu sein, werden wir den Unterschied deutlich machen. Auf zwei Bildern vom Bildschirm unten sind die Kosten für einen Direktflug von Moskau nach Rom und die Kosten für einen Flug mit einem Transfer aufgeführt.

Der Preis für einen Direktflug Moskau-Rom. Der Preis des Fluges von Moskau nach Rom mit einem Transfer in Belgrad

Die Zahlen sprechen für sich, fliegen Sie mit Air Serbia nach Rom. Flüge mit einem Transfer in Belgrad sind zwei Mal günstiger als ein Direktflug von Alitalia. Schließlich wird die Reise länger dauern. Um Sie zu wählen, möchten wir Sie über die Möglichkeiten informieren.

Die beliebtesten Reiseziele.

Der Badeort Rimini an der Adriaküste erfreut sich bei den Russen größter Beliebtheit. Der Preis für Hotels ist hier einer der zugänglichsten.

Der Badeort Rimini, der beliebteste unter den Russen.

Der Flughafen von Rimini Miramare wird als "RMI" bezeichnet. Es trägt den Namen des berühmten italienischen Filmemachers Frederic Fellini. Ebenfalls in der Nähe befindet sich der Miniaturstaat San Marino, der auch Rimini San Marino genannt wird.

Die Besonderheit dieses Flughafens ist, dass russische Passagiere laut Statistik einen Großteil des Verkehrsaufkommens belegen. Russen hier sind die Mehrheit.

Der Flughafen selbst ist sehr klein und bedient nur 600.000 Passagiere pro Jahr. Zum Vergleich, Domodedovo Flughafen bedient 28 Millionen Passagiere pro Jahr. Regelmäßige Flüge zum Flughafen von Rimini landen fast nicht, und im Winter ist es fast leer. Im Sommer ist die Hauptarbeit des Lufthafens der Empfang von Charterflügen mit Touristen, hauptsächlich aus Russland.

Roms zentraler internationaler Flughafen ist viel größer. Durch seine Terminals passieren jährlich bis zu 40 000 000 Passagiere. Es wird als "FCO" bezeichnet, da sein zweiter Name der Flughafen Fiumicino ist. Der Hauptname ist zu Ehren des berühmten Künstlers der "Renaissance" Leonardo da Vinci gegeben.

Dies ist der Basisflughafen von Alitalia, der nationalen Fluggesellschaft von Italien. Alitalia nutzt fast ausschließlich das erste Flughafenterminal (T1). Es gibt insgesamt vier Terminals, das sind T1, T2, T3 und T5. Nicht verwechseln, Terminal T4 existiert noch nicht.

Vom Flughafen in die Stadt gibt es einen Schnellzug namens Leonardo Express. Schauen Sie nicht auf das Aussehen, es bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 60 Stundenkilometern. Fahrt kostet 14 Euro.

Wenn es für Sie teuer ist, dann gibt es sogar Busse und der Zug ist einfacher und billiger.

Speedy Leonardo vom Flughafen Rom.

Die Italiener sagten, dass sie die Kapazität dieses Flughafens nicht verpassen werden und dass sie in der Nähe einen weiteren Flughafen bauen werden. Es wird Fiumicino2 oder Fiumicino Nord genannt werden.

Der dritte große Flughafen in Italien ist Mailand-Malpensa. Der wichtigste der drei Flughäfen in Mailand bedient 18,5 Millionen Passagiere pro Jahr. Dies ist vergleichbar mit der Kapazität der Moskauer Lufthäfen Domodedovo oder Sheremetyevo. Der Flughafen von Mailand wird als "MXP" bezeichnet.

Express vom Flughafen von Mailand.

Von hier aus geht es auch Express (Malpensa Express). Es sieht nicht so futuristisch aus wie der römische Leonardo, aber die Geschwindigkeit entwickelt sich höher. In 29 Minuten werden Sie in die Stadt gebracht.

Mailand ist eine der industriellen Hauptstädte Italiens und das Zentrum der Kleidungsproduktion und der Hauptwohnsitz vieler Heimat der Haute Couture. Mailand-Malpensa ist der verkehrsreichste Flughafen Italiens.

Jetzt wird hier ein neues Terminal 1-C gebaut, aber die Fristen für die Fertigstellung der Konstruktion sind nicht genau geklärt.

Es ist auch der zentrale italienische Frachtflughafen, der in nur einem Jahr bis zu 500.000 Tonnen Fracht übergibt. Für die Frachtnachricht wird ein separates Terminal namens CargoCity zugewiesen.

Viel Glück, nach Italien zu fliegen. Nutzen Sie unsere Tabelle, um herauszufinden, wie viel Sie nach Italien fliegen, und lesen Sie unsere anderen Artikel ( Links unten ).

Die Tabelle zeigte die Flugzeit von den Städten: Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg, Rostow am Don, Nowosibirsk, Kasan, Samara, Ufa, Krasnodar. Zu den Städten Italiens: Rom, Mailand, Venedig, Rimini, Palermo, Bologna, Verona, Genua, Catania, Lamezia und Olbia.


Lesen Sie über Italien auf unserer Website

WICHTIG FÜR TOURISTEN


Geld in Italien - was ist die Währung hier?

Was nach Italien zu bringen

Wie viel Geld nach Italien zu nehmen

Wie viel nach Italien zu fliegen

Taxi in Italien


WAS IST VON ITALIEN ZU BRINGEN


Was aus Italien mitzubringen

Alkohol in Italien - was zu trinken und zu bringen


ÜBER DAS RESORT VON RYMINI


Rimini Resort - Beschreibung

Wetter in Rimini nach Monaten

In und um Rimini


GESCHICHTE ITALIENS KURZ FÜR TOURISTEN


Antike und die römische Republik

Geschichte des Römischen Reiches

Neue Zeit und modernes Italien


SEHENSWÜRDIGKEITEN


Ausgrabungen der antiken Stadt Pompeji

Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci

Die Statue von David von Michelangelo


ROM UND VATIKAN


Das Kolosseum in Rom

Sixtinische Kapelle im Vatikan


PLÄTZE DER PISA-STADT


Schiefe Turm von Pisa

Pisa Kathedrale und das "Feld der Wunder"


NATIONALE KÜCHE


Ravioli für Touristen in Italien

Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info