Ausflug in den Zoo von Phrygia - Teil 1: Der Weg dorthin und Ratschläge für Touristen


Produkte für Ihre Gesundheit auf Aliexpress

Diese Anwendung ist im Hauptartikel über den Phrygia Zoo in Tunesien. Lesen Sie zuerst den Hauptbericht.

Ausflüge in Tunesien sind nicht sehr vielfältig, und viele Touristen, die an die Fülle aller Arten von Unterhaltung gewöhnt sind, die Liste der möglichen Optionen ist nur entmutigend. Außerdem ist es schwarz-weiß und zu einfach für die Sprache, um es "Marketing-Material" zu nennen. Und das erzählen wir über die Liste, die von dem führenden Reiseveranstalter Pegas Touristic zur Verfügung gestellt wurde. Es ist schwer vorstellbar, wie andere kleinere Firmen ihre Broschüren drucken.

Das Versprechen des Vertreters des Reiseveranstalters, allen, die drei Touren oder mehr bestellen, einen Rabatt von 5% zu machen, hat auch niemanden beeindruckt. Aus der Liste musste etwas auswählen, und einer der gewünschten Orte war der Zoo Phrygia.

Von allen angebotenen Möglichkeiten versprach er den größten Spaß. Der Zoo ist an sich ein lustiger Ort, und zusätzlich zu diesem Ausflug versprachen sie auch ein Abendessen mit nationalen afrikanischen Tänzen der Zulus und eine Show von Pelzrobben.

Mit Blick auf die Zukunft werden wir sagen, dass die Zulus anwesend waren und sehr leidenschaftlich auf der Bühne tanzten. Diese Leistung kann wirklich als voller Teil der Exkursion angesehen werden.

Die Ausstellung der Pelzrobben findet im Zoo selbst statt und ist im Preis der Eintrittskarte enthalten. Es ist sehr kurz und kann nicht als separate Komponente der Reise bezeichnet werden. Vielmehr ist es nur ein Versuch, den subjektiven Wert des Ereignisses in den Augen der Touristen zu erhöhen, die die Preisliste lesen.

Unter anderem durfte diese Tour keine Elemente der obsessiven Vermarktung tunesischer Waren und Dienstleistungen enthalten. In einfachen Worten, nichts ist "vparivayut" darauf, und wir mögen solche Ausflüge am meisten.

Wir werden Ihnen in diesem Befragungszyklus von der Reise zu diesem Ort erzählen.

Neben dem Zoo und den Tänzen der Völker Afrikas bietet dieser Ausflug die Möglichkeit, das Delphinarium zu besuchen und eine Ausstellung von Meerestieren zu sehen. Wir haben diesen Service nicht bezahlt, und wie sich herausstellte, haben wir recht, denn es ist genug Zeit für den Zoo oder die Delfine. Sie können während des Ausflugs nicht alles gleichzeitig sehen, dafür müssen Sie ein Auto mieten und selbst zum Safaripark von Phrygia gehen, was Ihnen wiederum nicht die Möglichkeit gibt, das Abendessen mit den Zulus zu besuchen.

Die Reise beginnt näher beim Abendessen, und mit einem glücklichen Zufall können Sie Ihr Mittagessen im Hotel fangen. Diese Umstände bestehen aus der Lage Ihres Hotels und der Mittagspause im Restaurant. Wir hatten Pech und landeten im Sightseeing-Bus früher als das Restaurant unseres Hotels öffnete seine Türen. Allerdings gab es in unserem Hotel noch einige Plätze wo man jederzeit essen konnte und wir blieben nicht hungrig.

Wie bei allen Ausflügen nehmen wir immer Wasser und eine kleine Menge Essen mit. Wir sind schon lange an die hohen Preise von Attraktionen gewöhnt und möchten nicht zu viel Geld ausgeben. Das Wasser war nützlich, weil es lange gedauert hat, um den Zoo zu laufen, und die Sonne in Afrika scheint heiß und schont die Touristen nicht. Wir raten Ihnen, solch eine nützliche Gewohnheit in sich selbst zu kultivieren.

Vergessen Sie nicht, Kopfbedeckungen zu tragen, denn der Zoo ist ein großer offener Platz und es gibt einfach keinen Ort, wo Sie sich vor der Sonne verstecken können. Wenn Sie wollen, können Sie mehrere Vordächer finden, aber Sie werden nicht ständig unter ihnen sitzen, ich möchte alle Tiere sehen.

Der Weg vom Resort Port El Kantaoui zum Phrygia Zoo dauert mehr als eine Stunde, obwohl die Länge der Route nur etwa 50 Kilometer beträgt. Touristenbusse in Tunesien können nicht mit einer Geschwindigkeit von mehr als 60 Stundenkilometern reisen, und es ist immer eine lange Wartezeit unterwegs.

Wenn Sie in einem Hotel in den Ferienorten Hammamet oder Sousse übernachten, ist der Weg sowohl nach Entfernung als auch nach Zeit gleich. Die Ferienorte Nabeul und Monastir liegen etwas weiter vom Park von Phrygia entfernt. Es ist ungefähr 80 Kilometer und 1,5 Stunden unterwegs. Wenn Sie nach Zarsis oder auf die Insel Djerba kommen, ist es besser, nicht an diese Reise zu denken, da die Entfernung bereits über 450 Kilometer beträgt.

Die großen Autobahnen in Tunesien sind gebührenfrei und der Bus muss immer in der Schlange stehen, um hinein zu kommen. In der Arabischen Republik wurde kein System für drahtlose Bezahlkarten eingeführt, und die Fahrer geben Geld auf die alte Art und Weise - in bar. Vielleicht wird sich diese Situation zum Zeitpunkt Ihres Besuchs in Tunesien ändern.

Wir hatten kein Glück, einer der Fahrer hat die Warteschlange sehr verzögert. Wir haben nicht verstanden, was passiert ist, vielleicht hat er kein kleines Geld gefunden oder eine Geldbörse verloren. Auf jeden Fall nahm sein Auto den gesamten Kontrollpunkt und wir verloren ungefähr 15 Minuten kostbare Zeit. Wir verwenden das Wort "kostbar" nicht zufällig, da wir im Zoo selbst einfach nicht genug Zeit hatten.

Als wir dort ankamen und uns mit dem Zeitplan vertraut machten, stellten wir fest, dass wir nicht viel Zeit haben, wie wir es gerne hätten. Nach 1,5 Stunden wurde das Abendessen bestellt und im Zoo gab es viele Tiere. Der Park erwies sich als größer als wir erwartet hatten, und die Zeit war weniger.

Am Eingang wurden uns spezielle Tokens ausgehändigt, die die Tickets ersetzten, und gebeten, sie nicht zu verlieren, da sie am Eingang des Veranstaltungsortes des Abendessens benötigt werden. Wir wollen das lokale Jahr nicht beleidigen, aber wenn Sie möchten, dass die Touristen diese Wertmarken nicht verlieren, dann geben Sie sie einfach vor dem Abendessen an die Leute!

Nach dem Betreten des Zoos verdampfte das Guide-Girl schnell genug, sie bat nur alle Touristen, sich an die Nummer unseres Busses zu erinnern, damit wir nach dem Abendessen den Platz finden konnten. Wie wir verstehen, wird uns niemand etwas sagen, und alle Touristen im Park werden sich selbst überlassen.

Wir begannen unsere Bekanntschaft mit den Bewohnern des Zoos Phrygia. Wir werden sie im nächsten Teil beschreiben .



Produkte für Ihre Gesundheit auf Aliexpress

Lesen Sie über Tunesien auf unserer Website

TOURISTEN ÜBER TUNIS


Tipps für Touristen in Tunesien


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Tunesien - Informationen und interessante Fakten

Eine kurze Geschichte von Tunesien

Was überrascht in Tunesien

Was schockt in Tunesien


SICHERHEIT


Was in Tunesien nicht zu tun ist

In Tunesien mit Kindern

Versicherung in Tunesien


Wann gehst du?


Tour suchen in Tunesien

Das Wetter in Tunesien pro Monat

Wann ist billiger? Tourpreise 2017


VOR DER REISE


Was bringt man nach Tunesien?

Wie viel Geld muss man nach Tunesien bringen?

Was kann und darf nicht nach Tunesien importiert werden?

Migrationskarte von Tunesien


KOMMUNIKATION


Wie man aus Tunesien günstig anruft

Wie und wo man eine SIM-Karte kauft

Internet in Tunesien


GELD UND SPUREN


Geld von Tunesien - Währung 'tunesischer Dinar'

Wie und wo in Tunesien Geld wechseln

Preise für Essen in Tunesien


GESCHENKE UND SOUVENIRS


Was man aus Tunesien mitbringen sollte

Wo und wie kaufe ich ohne zu betrügen

Supermärkte Carrefour (Carrefour)

Gemischtwarenläden, in denen Alkohol verkauft wird

Was kann und darf nicht aus Tunesien exportiert werden?

Oliven und Datteln in Tunesien

Keramik in Tunesien

Harissa - scharfe Soße


Transport


Wie viel kostet ein Flug nach Tunesien?

Taxi in Tunesien

Busse in Tunesien

Marshrunks in Tunesien

Tunesien Leichte U-Bahn


ZUG


Züge in Tunesien

Von Sousse in die Hauptstadt Tunesien

Vetka Sousse-Monastir-Mahdia


POPULAR SPA RESORTS VON TUNESIEN


Karte von Tunesien mit Resorts

Wohin in Tunesien?

Sousse Resort

Port El Kantaoui Resort

Hammamet Resort

Yasmine Hammamet Resort

Resort Nabeul

Monastir Resort (Skanes)

Mahdia Resort

Gammarth Resort

Sfax

Zarzis Resort

Djerba


INTERESSANT FÜR TOURISTEN


Thalassotherapie in Tunesien

Alkohol in Tunesien

Zigaretten und Rauchen in Tunesien

Nationale Musik von Tunesien


SEHENSWÜRDIGKEITEN


Aktivitäten in Tunesien


Aushöhlung der alten Städte


Karthago

El Jem

Dugga

Udna


MODERN


Sidi Bou Said

Besuch von Töpferwerkstätten

Zoo von Phrygien

Abendessen in Phrygia und der Zulu Show


STADT TUNESIEN


Bardo Museum

Big Ben in Tunesien

Champs Elysees in Tunesien

Medina von Tunesien


Hammamet und Nabel


Medina und Kasba

Aquapark "Flipper"

Villa Sebastian

Die antike Stadt Kerkuan


Yasmine Hammamet


Medina Yasmin Hammamet

Karthago-Land

Aladdin Vergnügungspark

Ali Baba Kinderpark

AquaLand Aquapark


SUS


AquaSplash Wasserpark

Medina Soussa

Sousse Archäologisches Museum

El Cobb Museum

Die Große Moschee von Sousse

Ribat Soussa


El-Kantaui


Vergnügungspark Hannibal

Acqua Palace Wasserpark

Hard Rock Cafe

Musikalische Springbrunnen


MONASTIRS


Mausoleum von Habib Bourby

Monastirs Ribat

Habib Bourby Museum

Habib Bourguiba Moschee

Nationales Kostümmuseum


DIE INSEL JERB


Die Synagoge von El-Griba

Museum und Stadt Guellala

Djerba erkunden Park

Krokodilfarm

Menzel in Djerba Erbe

Das Museum von Lella Khadria

Das Dorf Erriad und das Projekt DjerbaHood


ZUCKER


Oase von Ksar Gilan

Matmata

Douz Stadt

Das Dorf Shenini

Ksar-Ould-Soltan


NATIONALE KÜCHE


Tunesische Küche

Was wird in Hotels gespeist?

Couscous

Ziegelstein

Mergez

Shakshuk

Östliche Süßigkeiten


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind