Fahrt zum Phrygia Safari Park - Teil 3: Schildkröten und Raubtiere Afrikas

Dies ist eine zusätzliche Seite zum Testbericht des Safariparks Phrygia in Tunesien . Lesen Sie es zuerst.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieses Testberichts noch nicht gelesen haben, empfehlen wir Ihnen, von Anfang an zu beginnen .

Wir sprechen weiter über interessante Tiere im Phrygien Zoo in Tunesien. Nach Lemuren, Stachelschweinen und Mungos gibt es eine ungewöhnliche Voliere. Vielmehr lohnt es sich, eine Attraktion für Touristen zu nennen. In der Mitte des Geländes befindet sich eine große Schildkröte, mit der jeder fotografieren kann.

Большая черепаха в зоопарке Фригия

Der Preis für den Service beträgt 1 Tunesischer Dinar (wenn Sie nicht wissen, wie viele Rubel oder Dollars es ist, besuchen Sie unsere Seite über Geld in Tunesien. Links finden Sie direkt nach diesem Artikel.)

Die Schildkröte ist wirklich groß, etwa über einen kniehohen Erwachsenen. Wie Sie auf dem Foto sehen können, ist viel Kohl in der Nähe, und der Preis beinhaltet auch die Möglichkeit, ihn zu füttern. Sie isst nicht gerne, anscheinend schon "passt nicht".

Diese Attraktion ist sehr beliebt, es gibt immer eine Schlange, und wir mussten selbst warten, um die Schildkröte alleine zu fangen und ein Foto zu machen. Das Fotografieren mit einer Schildkröte wird vor allem von Kindern und jungen Mädchen geliebt.

Nach dem Gehege mit einer Schildkröte können Sie auswählen, wohin Sie als Nächstes gehen sollen. Links die Raubtiere Afrikas, rechts die Huftiere. Die Straße führt in einem Kreis und führt Sie zur gleichen Gabelung, und es gibt keinen grundlegenden Unterschied. Wir haben den Weg entlang des linken Weges gewählt.

Wir haben zuerst das schnellste Raubtier der Welt getroffen - den Gepard. Dieses Tier kann mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometern laufen und beschleunigt in 3 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern. Diese Beschleunigung kann sich kein Auto Ferrari rühmen. Nur wenige Supersportwagen am Boden „beschleunigen auf Hunderte“ schneller, zum Beispiel der Bugatti Veyron.

Гепарды не водятся в Тунисе, но в парке они есть

Geparde können lange nicht mit dieser Geschwindigkeit laufen. Deshalb ist es notwendig, dass er das Opfer in den ersten 100 Metern einholt, er hat keine Chance mehr. Selbst wenn ein Gepard Beute gefangen hat, bleibt er sehr müde und wird oft einfach weggenommen, besonders Hyänen machen das gerne.

Die Spezialisierung dieses Raubtiers ist die Jagd auf Huftiere. Auch in ihrer Ernährung sind sehr kleine Säugetiere wie Hasen. Die beliebteste Beute für einen Gepard ist eine kleine Gazelle, benannt nach ihrem europäischen Entdecker, der „Thompson Gazelle“. Sein im tunesischen Zoo Phrygia nicht.

Hier, in der Voliere des Zoos Phrygia, sind sie eindeutig gelangweilt. Die meiste Zeit verbringen sie im Schatten liegend. Es dauerte ungefähr 10 Minuten, bis mindestens einer von ihnen aufstand, um ein Foto zu machen.

Voliere Raubtiere sind sehr geräumig. Es ist sehr schön, dass Tiere nicht auf engstem Raum gehalten werden. Zum Beispiel ist ein Spielplatz mit Geparden ein Feld von 20 x 20 Metern (gemäß unserer subjektiven Einschätzung). 400 Quadratmeter sind großartig.

In anderen Zoos haben wir viel kleinere Gehege gesehen, aus denen es nur schade für Tiere wird, die an die weiten Savannen Afrikas gewöhnt sind. Angesichts der Größe der Wohnungen der Einwohner Russlands bedauern wir auch die Russen.

Гиены тоже прячутся в тени

In der nächsten Voliere können Sie die bereits erwähnten Hyänen sehen. Sie zeigen kein Interesse an Menschen und liegen lieber im Schatten. Dies ist wahrscheinlich das Beste. Viele haben von ihrem üblen Geruch gehört.

Dies ist ein sehr interessantes Tier. Die Hyäne hat den stärksten Biss aller Säugetiere der Welt. Mit ihren Zähnen schleifen sie leicht die Knochen. Viele glauben, dass Hyänen zur Ordnung des Hundes gehören und nahe Verwandte von Wölfen sind. Aber es ist nicht so, sie sind Katzen viel näher als Hunden.

Hyänen sind gesellige Tiere und dadurch stark. Sie können leicht Beute von Löwen nehmen, die es vorziehen, sich nicht mit ihnen zu verbinden. Hyänen jagen sich selbst. Mit einer Gruppe können sie sogar einen Büffel töten.

Nicht weniger als der Geruch der berühmten heulenden Hyänen, der Reisende erschreckt. Er sieht aus wie Lachen oder Lachen.

Welcher Safaripark in Afrika kann ohne Löwen auskommen? Natürlich gibt es Löwen im Zoo Phrygia. Nach unseren Gefühlen haben sie die größte Voliere im ganzen Park. Das ist doch logisch "der König der Tiere".

Львицы на отдыхе, прячутся от солнца

Es gibt nur wenige, wir haben nur drei gezählt, von denen zwei auf dem Foto links zu sehen sind. Dies ist eine Löwin, wie der Mangel an üppigen Mähnen zeigt.

Merkwürdig, aber wir haben keinen Löwen gesehen, obwohl es nach den Empfehlungen, diese Tiere in Gefangenschaft zu halten, nicht wert ist, Löwen ohne einen Löwen zu behalten. Später begannen wir im Internet nach Fotos von anderen Touristen zu suchen und fanden ein Foto eines Löwen. Anscheinend haben wir es einfach nicht gemerkt. Lions haben einen Maskierungsmantel, der ihnen bei der Jagd hilft.

Wir näherten uns mit Löwen der Voliere, als die Sonne noch heiß war, und die Löwen ruhten friedlich im Schatten. Sie sind eindeutig gelangweilt und hatten nicht die Absicht, auf die Touristen zu achten, geschweige denn aufzustehen und ein wenig zu laufen.

Lions leben in Gruppen von einem Mann und mehreren Frauen, dies wird als "Stolz" bezeichnet. Manchmal kann es zwei oder mehr Männer in einer Gruppe geben. Die Löwin jagt und kümmert sich um die Jungen, der Löwe befasst sich ausschließlich mit Zuchtproblemen. Wenn wir dies unseren männlichen Freunden und Bekannten sagen, sagen 9 von 10: "Ich will es auch!"

Tatsächlich ist das Leben eines Löwen "kein Zucker". Es gibt keine Notwendigkeit zu jagen, aber dies bedeutet nicht, dass es im Leben eines Löwen keine Probleme gibt. Es gibt viele Löwen und Stolz mit Löwinnen. Wenn ein Löwe nicht seinen eigenen Stolz hat, löst er das Problem, wo, wie und von wem er es nimmt. Wenn es einen Stolz gibt, löst es das Problem, wie man es so machen kann, dass es nicht weggenommen wird.

Eine weitere interessante Tatsache aus dem Leben der Löwen, die gelernt haben, dass viele einfach den Respekt vor ihnen verlieren. Wenn Sie nicht vom „König der Bestien“ enttäuscht werden möchten, fahren Sie mit dem nächsten Absatz fort. Wenn der Stolz von einem erwachsenen Mann zu einem anderen übergegangen ist, tötet der neue Leiter der Gruppe einfach alle Löwen, die vom vorigen Löwen geboren wurden. So ein schreckliches und grausames Leben haben sie manchmal.

Lesen Sie im nächsten Teil unserer Bewertung mehr über die Tiere im Safaripark Phrygia in Tunesien.


Lesen Sie mehr über Tunesien auf unserer Website.

TOURISTEN ÜBER TUNESIEN


Tipps für Touristen in Tunesien


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Tunesien - Informationen und interessante Fakten

Eine kurze Geschichte Tunesiens

Was überrascht in Tunesien?

Was ist schockierend in Tunesien?


SICHERHEIT


Was in Tunesien nicht zu tun

Mit Kindern nach Tunesien

Versicherung in Tunesien


Wann gehen?


Suchtour in Tunesien

Tunesien Wetter für Monat

Wann ist es billiger Preise für Touren 2017


VOR DER REISE


Was kann man nach Tunesien bringen?

Wie viel Geld kann man nach Tunesien bringen?

Was kann und darf nicht in Tunesien importiert werden

Tunesien-Migrationskarte


KOMMUNIKATION


Wie aus Tunesien billig anrufen

Wie und wo kann ich eine SIM-Karte kaufen?

Internet in Tunesien


Geld und Abfälle


Tunesisches Geld - die Währung des "tunesischen Dinars"

Wie und wo kann man in Tunesien Geld wechseln?

Preise für Lebensmittel in Tunesien


GESCHENKE UND SOUVENIRS


Was Sie aus Tunesien mitbringen sollten

Wo und wie kann man ohne Betrug kaufen?

Supermärkte Carrefour (Carrefour)

Allgemeine Geschäfte, die Alkohol verkaufen

Was kann und darf nicht aus Tunesien exportiert werden

Oliven und Datteln in Tunesien

Töpferei in Tunesien

Harissa - Scharfe Sauce


TRANSPORT


Wie man nach Tunesien fliegt

Taxi in Tunesien

Busse in Tunesien

Kleinbusse in Tunesien

Leichte Metro von Tunis


ZUG


Züge in Tunesien

Von Sousse bis zur Hauptstadt Tunis

Vetka Sousse Monastir-Mahdia


BEKANNTE TUNIS-RESORTS


Tunesien Karte mit Resorts

Wohin in Tunesien gehen?

Sousse Resort

Urlaubsort Port El Kantaoui

Hammamet Resort

Resort Yasmine Hammamet

Nabeul Resort

Die Ortschaft Monastir (Skanes)

Resort Mahdia

Resort gammarth

Sfax City

Resort Zarzis

Djerba Island


INTERESSANT FÜR TOURISTEN


Thalassotherapie in Tunesien

Alkohol in Tunesien

Zigaretten und Rauchen in Tunesien

Tunesische Nationalmusik


ATTRAKTIONEN


Sehenswürdigkeiten von Tunesien


SCHNEIDEN VON ALTEN STÄDTEN


Karthago

El jem

Dougga

Udna


MODERN


Sidi Bou Said

Teilnahme an Keramikwerkstätten

Zoo Phrygia

Abendessen in Phrygia und Zulus Show


TUNIS CITY


Bardo Museum

Big Ben in Tunesien

Champs Elysees in Tunesien

Medina Stadt Tunesien


HAMMAMET UND SCORES


Medina und Casbah

Wasserpark "Flipper"

Villa Sebastian

Die antike Stadt Kirkuan


YASMIN HAMMAMET


Medina Yasmin Hammamet

Vergnügungspark Carthage Land

Aladdin Vergnügungspark

Ali Baba Kinderpark

AquaLand Wasserpark


SUSS


AquaSplash Waterpark

Medina Sousse

Archäologisches Museum von Sousse

El Cobb Museum

Sousse Grand Mosque

Ribat Sousse


EL CANTAWY


Vergnügungspark Hannibal

Acqua Palace Wasserpark

Hard Rock Cafe

Musikalische Springbrunnen


KLOSTER


Mausoleum von Habib Bourguiba

Ribat Monastir

Habib Bourguiba Museum

Habib-Bourguiba-Moschee

Nationales Trachtenmuseum


INSEL GERB


Synagoge von El Ghriba

Museum und Stadt Guellala

Park Djerba erkunden

Krokodilfarm

Menzel bei Djerba Heritage

Lella Hadriya Museum

Erriad Village und das DjerbaHood-Projekt


ZUCKER


Oasis Ksar Gilan

Matmata

Stadt Douz

Chenini Village

Ksar Uled-Soltan


NATIONALE KÜCHE


Tunesische Küche

Was wird in Hotels gespeist?

Couscous

Ziegelstein

Mergez

Shakshuk

Östliche Süßigkeiten


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind