Besuch im Phrygia Park in Tunesien - Teil 4: Die seltensten Tiere

Dies ist ein sekundärer Teil der Rezension über den tunesischen Park Phrygia . Lesen Sie den Hauptteil.

Wenn Sie die ersten Kapitel dieser Rezension nicht gelesen haben, empfehlen wir, mit dem ersten Teil zu beginnen .

Die nächsten zwei Käfige sind einige der neugierigsten im Zoo von Phrygien. In ihnen leben Tiger, im ersten Weiß, und im zweiten üblich - mit schwarz-brauner Farbe. Kurioserweise glauben die meisten Besucher, dass dies verschiedene Arten von Tigern sind.

Белые тигры в зоопарке Фригия

In der Tat ist es die gleiche Spezies. Dies sind die Bengalischen Tiger. Ihre Hauptfarbe ist nur braun mit schwarzen Streifen.

Die frühere Färbung ist in der Natur sehr selten, da sie durch rezessive Gene verursacht wird. Und Sie brauchen das Zusammentreffen eines einzigen Gens, aber mehrerer. Wenn nur ein Paar rezessiver Gene benötigt würde, würden sich solche Tiger oft treffen. Weit hinten Beispiele müssen Sie nicht gehen. Menschen mit der IV-Blutgruppe haben ein Paar rezessiver Gene und machen 5,5% der Weltbevölkerung aus. Weiße Tiger werden in der Wildnis für mehrere tausend Individuen gefunden.

Viele Touristen nennen sie Albinos, was absolut nicht stimmt. Weiße Farbe von Albino-Tieren ist mit dem Fehlen einer besonderen Substanz - das Pigment von Melanin - verbunden. Und die weißen Tiger mit Melanin sind in Ordnung.

In den Zoos der Welt gibt es viele weiße Tiger, sie können mehr als hundert zählen. Beim neugierigen Leser gibt es sofort eine Frage: wenn sie so selten sind, woher kommt sie in den Zoos auf der ganzen Welt?

In der Mitte des 20. Jahrhunderts fiel ein weißes Tigerjunge in die Hände von Menschen. Wie Sie verstehen, schauen die Leute des Meisters der Auswahl zumindest auf die Fülle der vom Menschen gezüchteten Hunderassen. Alle weißen Tiger sind ein Nachkomme dieses einzelnen Tigerjungen, der aus der Höhle genommen wurde.

Insgesamt im Park von Phrygia haben wir zwei weiße Tiger und drei gewöhnliche (braune Farbe) gezählt.

Леопард не поворачивался к туристам

Der nächste afrikanische Räuber ist im "roten Buch" enthalten. Dies ist ein Leopard.

Er saß mit dem Rücken zu den Besuchern des Zoos. Wir haben nie gewartet, bis er sich umgedreht hat.

Seine traurige Stimmung ist nicht schwer zu verstehen. In der Anlage ist er allein und es gibt keine Bäume. Leoparden lieben es, auf Bäume zu klettern und manchmal sogar nach Affen zu jagen. Wenn sie eine kleine Beute fangen, ziehen sie sie lieber zu einem Ast und essen ihn dort schon. Es geht nicht um Gewohnheiten, sondern darum, dass Leoparden nicht die stärksten Raubtiere sind, aber auch Singles. Auf dem Boden kann Beute von größeren Katzen oder Hyänen leicht weggenommen werden.

Ingalls Leoparden hinterlassen sogar Beute auf Bäumen "in Reserve". Wenn man in Afrika den Körper einer Gazelle sieht, die von einem Baum sprudelt, dann ist dies sein Werk. In diesem Fall lohnt es sich, Angst zu haben, denn der Leopard ist irgendwo in der Nähe.

Diese Raubtiere in freier Wildbahn sind jetzt selten. In Afrika ist die Situation noch mehr oder weniger normal, aber in Asien ist ihre Bevölkerung vom Aussterben bedroht.

Еноты в парке Фригия активые и любопытные

Nach der Voliere mit Raubtieren, können Sie sich mehr schöne und harmlose Tiere ansehen. Und der Erste in der Schlange ist ein Waschbär.

Dieses Tier lebt in Amerika, und wir wissen es ein wenig. In den USA kommen Waschbären oft sogar in Städten vor. Sie sind sehr schlau und können leicht in Häuser eindringen, Mülleimer auf der Suche nach Nahrung öffnen und sogar die Tür öffnen.

In einer der Serien der beliebten Zeichentrickserie "Die Simpsons" versuchte die Hauptfigur Homer das Problem eines Waschbärenhauses zu lösen, das sich im Innenhof angesiedelt hatte. Er endete schlecht, da Waschbären extrem aggressiv sind. In den USA und Kanada gibt es spezielle Dienste für den Fang dieser Tiere, wenn sie sich in Höfen oder in Menschenheimen niedergelassen haben.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, haben die Waschbären spezielle Häuser gebaut, und es ist klar, dass das Klettern auf ihnen den Tieren große Freude bereitet.

Eine weitere interessante Tatsache über Waschbären. Nur wir nennen sie so. Im Rest der Welt ist sein Name "protsion", und auf Englisch wird er "Waschbär" ("Waschbär") genannt. Wenn Sie den Film "Resident Evil" mit Milla Jovovich gesehen haben, dann erinnern Sie sich an Raccoon City, die Stadt, in der die Hauptaktivitäten dieser Serie von Filmen stattfinden. Diese Stadt wird "die Stadt der Waschbären" genannt.

Es ist eine Freude, Waschbären zu sehen. Sie rennen aktiv durch das Gehege und achten auf Touristen. Sie sind sehr aktiv und neugierig. Nur Hände, um sie zu ziehen, sind es nicht wert, da Waschbären nicht gut springen und hart kratzen. Allerdings sollte niemand im Zoo seine Hände nicht ziehen. Der Versuch, Waschbären mit menschlicher Nahrung zu füttern, ist ebenfalls nicht ratsam. Obwohl sie Allesfresser sind und ihre Nahrung vollständig mit dem Menschen übereinstimmt, kann unsere Nahrung ihnen schaden.

Das nächste Tier ist eines der Symbole von Tunesien.

Пустынная лесица фнек в парке Фригия

Es ist ein Fenech (oder ein Wüstenfuchs). Das arabische Wort "Fenak" bezeichnet einen Fuchs. Wenn wir das Wort "Fuchs" aussprechen, stellen wir uns unseren Rotfuchs mit einem üppigen Schwanz vor, und Tunesier stellen sich dieses besondere Tier vor.

Es wohnt in der Sahara und ist überraschend gut an die harten Bedingungen der afrikanischen Wüste angepasst. Achten Sie auf die riesigen Ohren, die als natürlicher Heizkörper zum Abführen überschüssiger Wärme dienen. Ihre Wolle ist sehr dicht und hält die Wärme nachts, wenn es kalt wird. Die Sohlen ihrer Pfoten sind besonders geschützt, um sich durch den glühenden Sand der Wüste zu bewegen.

Wenn Sie Science-Fiction mögen, müssen Sie Frank Herberts Roman "Dune" über den heißen Wüstenplaneten Arrakis gelesen haben. Auf diesem Planeten gab es nicht so viele Tierarten, und eine davon war nur ein Fuchs-Fenka.

Große Ohren, abgesehen von Wärmeableitung, dienen als ausgezeichnete akustische Ortung, so dass Wüstenfüchse die geringsten Geräusche von Insekten und kleinen Tieren, auf denen sie jagen, fangen können.

Dieses Tier ist in Zoos selten, deshalb schenken wir ihm so viel Aufmerksamkeit. Wenn Sie den Zoo von Phrygia besuchen, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, es anzuschauen. Fenech ist auch interessant, weil es das kleinste Tier der Hundefamilie ist (wir berücksichtigen einige Hunderassen, die künstlich vom Mann gezüchtet werden). Die Körperlänge eines erwachsenen Wüstenfuchses beträgt nicht mehr als 40 Zentimeter und das Gewicht überschreitet selten die Marke von 1,5 Kilogramm.

Das sind extrem süße Tiere, und diese "spielten einen grausamen Witz mit ihnen." In einigen Ländern gelten sie als exotische und teure Haustiere. Wilderer jagen nach ihnen und nehmen Welpen von ihren Eltern. Auch in einigen Ländern wird ihr Fell sehr geschätzt.

Lesen Sie mehr über die Bewohner des Parks Phrygia im fünften Teil unserer Geschichte .


Lesen Sie über Tunesien auf unserer Website

TOURISTEN ÜBER TUNIS


Tipps für Touristen in Tunesien


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Tunesien - Informationen und interessante Fakten

Eine kurze Geschichte von Tunesien

Was überrascht in Tunesien

Was schockt in Tunesien


SICHERHEIT


Was in Tunesien nicht zu tun ist

In Tunesien mit Kindern

Versicherung in Tunesien


Wann gehst du?


Tour suchen in Tunesien

Das Wetter in Tunesien pro Monat

Wann ist billiger? Tourpreise 2017


VOR DER REISE


Was bringt man nach Tunesien?

Wie viel Geld muss man nach Tunesien bringen?

Was kann und darf nicht nach Tunesien importiert werden?

Migrationskarte von Tunesien


KOMMUNIKATION


Wie man aus Tunesien günstig anruft

Wie und wo man eine SIM-Karte kauft

Internet in Tunesien


GELD UND SPUREN


Geld von Tunesien - Währung 'tunesischer Dinar'

Wie und wo in Tunesien Geld wechseln

Preise für Essen in Tunesien


GESCHENKE UND SOUVENIRS


Was man aus Tunesien mitbringen sollte

Wo und wie kaufe ich ohne zu betrügen

Supermärkte Carrefour (Carrefour)

Gemischtwarenläden, in denen Alkohol verkauft wird

Was kann und darf nicht aus Tunesien exportiert werden?

Oliven und Datteln in Tunesien

Keramik in Tunesien

Harissa - scharfe Soße


Transport


Wie viel kostet ein Flug nach Tunesien?

Taxi in Tunesien

Busse in Tunesien

Marshrunks in Tunesien

Tunesien Leichte U-Bahn


ZUG


Züge in Tunesien

Von Sousse in die Hauptstadt Tunesien

Vetka Sousse-Monastir-Mahdia


POPULAR SPA RESORTS VON TUNESIEN


Karte von Tunesien mit Resorts

Wohin in Tunesien?

Sousse Resort

Port El Kantaoui Resort

Hammamet Resort

Yasmine Hammamet Resort

Resort Nabeul

Monastir Resort (Skanes)

Mahdia Resort

Gammarth Resort

Sfax

Zarzis Resort

Djerba


INTERESSANT FÜR TOURISTEN


Thalassotherapie in Tunesien

Alkohol in Tunesien

Zigaretten und Rauchen in Tunesien

Nationale Musik von Tunesien


SEHENSWÜRDIGKEITEN


Aktivitäten in Tunesien


Aushöhlung der alten Städte


Karthago

El Jem

Dugga

Udna


MODERN


Sidi Bou Said

Besuch von Töpferwerkstätten

Zoo von Phrygien

Abendessen in Phrygia und der Zulu Show


STADT TUNESIEN


Bardo Museum

Big Ben in Tunesien

Champs Elysees in Tunesien

Medina von Tunesien


Hammamet und Nabel


Medina und Kasba

Aquapark "Flipper"

Villa Sebastian

Die antike Stadt Kerkuan


Yasmine Hammamet


Medina Yasmin Hammamet

Karthago-Land

Aladdin Vergnügungspark

Ali Baba Kinderpark

AquaLand Aquapark


SUS


AquaSplash Wasserpark

Medina Soussa

Sousse Archäologisches Museum

El Cobb Museum

Die Große Moschee von Sousse

Ribat Soussa


El-Kantaui


Vergnügungspark Hannibal

Acqua Palace Wasserpark

Hard Rock Cafe

Musikalische Springbrunnen


MONASTIRS


Mausoleum von Habib Bourby

Monastirs Ribat

Habib Bourby Museum

Habib Bourguiba Moschee

Nationales Kostümmuseum


DIE INSEL JERB


Die Synagoge von El-Griba

Museum und Stadt Guellala

Djerba erkunden Park

Krokodilfarm

Menzel in Djerba Erbe

Das Museum von Lella Khadria

Das Dorf Erriad und das Projekt DjerbaHood


ZUCKER


Oase von Ksar Gilan

Matmata

Douz Stadt

Das Dorf Shenini

Ksar-Ould-Soltan


NATIONALE KÜCHE


Tunesische Küche

Was wird in Hotels gespeist?

Couscous

Ziegelstein

Mergez

Shakshuk

Östliche Süßigkeiten


Zusätzliche Materialien


Artikel, die nicht im Hauptzyklus enthalten sind