Куда поехать отдыхать - 'chinainfoguide.info'
Touristische Länder \ Türkei \ Wohin in die Türkei: Izmir und die Ägäis

Wohin in die Türkei: Izmir und die Ägäis

HÖREN zu diesem Artikel.

Bevor Sie in die Türkei reisen, ist es nützlich, sich mit den Informationen über das Land vertraut zu machen. Diese Artikelreihe hilft Ihnen, unangenehme Überraschungen zu vermeiden und Ihren Urlaub zu genießen.

Wenn Sie Reisebüros besuchen, sollten Sie oft zurückreisen, auch ohne eine einzige Frage zu stellen. Wir können davon ausgehen, dass die Mitarbeiter dieser Unternehmen Telepathen sind, und nachdem Sie Ihre Gedanken gelesen haben, haben sie Ihre Vorlieben in Ruhe erfahren.

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Resorts in der Türkei beschreiben, so dass der Leser bewusst eine von ihnen wählen kann, abhängig von ihren Präferenzen in Ruhe.

Im ersten und zweiten Teil unserer Übersicht haben wir Sie an die Mittelmeerküste der Türkei geführt. Wenn Sie den ersten und zweiten Teil dieser Rezension nicht gelesen haben, empfehlen wir, mit dem ersten Teil zu beginnen. Im dritten Teil werden wir an die Küste der Ägäis ziehen.

Die zentrale Stadt der Ägäis Resorts ist die Stadt Izmir.

Izmir ist eine große Stadt und die Hauptstadt der gleichnamigen Region der Türkei. Die Bezirke in der Türkei werden "Vaylets" genannt. Mehr als 2,5 Millionen Menschen leben in Izmir. Die größeren Städte als Izmir sind Istanbul und Ankara.

Die ägäische Küste ist nicht sehr beliebt bei den Russen, die wichtigste für Russen ist die Mittelmeerküste der Türkei.

Das "schlechteste" Kapitel in der Geschichte der modernen Türkei ist mit Izmir verbunden. Wir können es ihr nicht sagen. Izmir war traditionell eine griechische Region. Die Kolonien der Griechen wurden hier seit dem 7. Jahrhundert v. Chr. Gegründet. Aber jetzt ist es nur eine muslimische Stadt. Die Veränderungen fanden 1922 statt, als die Truppen der türkischen Republik in die Stadt eindrangen. Über das, was als nächstes passierte, hat die Türkei ihre eigene Meinung und der Rest der Welt hat ihre eigene Meinung. Die Türken behaupten, dass viele Menschen wegen Bränden starben, deren Brandstiftung die Griechen sind. Der Rest der Welt, basierend auf Zeugenaussagen und Fakten, weiß, dass die Türken dort ein echtes Gemetzel orthodoxer Griechen und Armenier veranstaltet haben. Die Zahl der Opfer wird von verschiedenen Quellen von 50 bis 250 Tausend Menschen geschätzt.

Wenn Sie, nachdem Sie diese Tatsachen gelernt haben, noch in diesen Bereich gehen wollen, um sich auszuruhen, dann werden wir Ihnen sagen, dass es etwas Interessantes gibt. chinainfoguide.info versucht nicht, die Türkei in den Augen des Lesers irgendwie zu schwärzen, wir berichten "nackte Fakten" basierend auf Augenzeugenberichten, von denen einer der berühmte Schriftsteller Ernest Hemingway war.

In Izmir gibt es einen internationalen Flughafen, der alle Charterflüge in diese Region der Türkei akzeptiert. Der Flughafen ist nach Arnan Menderes (ADNAN MENDERES AIRPORT) benannt. Der Flughafen befindet sich neben der Stadt Izmir, und wenn Sie eine Tour zur ägäischen Küste gebucht haben, landet Ihr Flugzeug auf diesem Flughafen. Im Izmir gibt es keine Resorthotels, es ist eines der Geschäfts- und Industriezentren der Türkei. Die Erholungsgebiete sind entlang der Küste verstreut, als ob sie an den Feuerstellen wären. Die Strände hier sind sandig. Die beliebtesten Ferienorte um Izmir sind Kusadasi und Cesme.

Вид на город Измир в Турции

Die interessanteste in dieser Region ist die Stadt Izmir selbst. Viele Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten werden Amateure zum aktiven Entspannen und Einkaufen einladen. Aber, in Anbetracht der Preise für Taxis in der Türkei, wird eine Reise von jedem Resortgebiet nach Izmir selbst "in eine Menge Geld fliegen". Es ist besser, spezielle Einkaufsflüge von den Feriengebieten in Izmir zu nutzen. Oft sind solche Flüge kostenlos, organisiert von den Geschäften selbst. Über was aus der Türkei gebracht werden kann, lesen Sie unseren Artikel.

Izmir ist eine laute Metropole mit allen Konsequenzen, sowohl positiven als auch negativen. In Izmir eine eigene Küche, die sich von der Küche der Mittelmeerküste unterscheidet, gibt es einige "eigene" Arten von Burek und Kebabs .

Von den Sehenswürdigkeiten in der Nähe können Sie Notiz nehmen.

Zuerst die Ruinen von Troja. Tatsächlich ist Troja Izmir nicht so nahe, wie viele glauben. Von Izmir zu den Ruinen von Troja, gehen Sie ungefähr 2-2.5 Stunden. Auf der anderen Seite, den Weg von den mediterranen Hotels noch länger, können Sie den ganzen Tag gehen. Die Ruinen selbst sind interessant, obwohl die meisten Funde zu einer späteren Zeit nach der Zerstörung des Trojas gehören, die Homer in der Ilias beschreibt.

Zweitens, die Stadt Ephesus. Dieses Wahrzeichen ist wirklich einen Besuch wert. Die griechische Stadt war einst Heimat von mehr als 200.000 Einwohnern, was für die Antike eine große Zahl ist. Es gab eines der Wunder der Antike, den Tempel der Göttin Artemis. Es ist schade, aber es gibt nur noch eine Säule vom Tempel, und es gibt keinen genauen Beweis, dass diese Säule zu dem legendären Tempel gehört.

Развалины библиотеки в Эфесе в Турции

Auf dem Foto links ist das Gebäude der alten Bibliothek. Dieses Gebäude hat nichts mit dem Film Indiana Jones: Auf der Suche nach dem Heiligen Gral zu tun. Der Film wurde an einem völlig anderen Ort gedreht.

In Ephesus wurden viele Gebäude aus verschiedenen Epochen erhalten. Natürlich sind die Gebäude nicht vollständig erhalten, aber der Grad der Erhaltung ist viel höher als bei vielen anderen archäologischen Ausgrabungen in der Türkei.

Es gibt teilweise erhaltene Gebäude des griechischen Theaters und der Agora (Einkaufsviertel), Häuser und einige Kirchen. Es gibt viele Statuen.

Von Izmir zu den Ruinen von Ephesus sind es nur 50 Kilometer. Wenn Sie dieses Wahrzeichen anstreben, empfehlen wir Hotels in der Region Kusadasi. Ausflüge kommen hier auch aus den Kurorten der Mittelmeerküste der Türkei, aber der Weg ist sehr lang, vielleicht werden wir diesen Ausflug in Zukunft mit den Materialien von chinainfoguide.info beschreiben.

In diesem Bericht haben wir die größten und beliebtesten Resorts in der Türkei erwähnt. In den folgenden Artikeln über die Türkei werden wir sicherlich andere Resorts ansprechen, lesen Sie sie ( Links unten ).


Lesen Sie über die Türkei auf unserer Website

Das Wichtigste


In die Türkei unabhängig


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Interessante Fakten über die Türkei

Geschichte der Türkei kurz für Touristen

6 Fragen, die du haben wirst


VOR DER REISE


Brauche ich ein Visum für die Türkei?

Wie viel in die Türkei zu fliegen und was?

Was kann ich in die Türkei bringen und wie viel

Versicherung in der Türkei


WICHTIG FÜR TOURISTEN


Geld in der Türkei, türkische Lira

Was man von der Türkei zu einem Touristen holt

Was kann und darf nicht aus der Türkei exportiert werden?

Alkohol in der Türkei

Zigaretten und Rauchen in der Türkei

Taxi in der Türkei


RESORTS DER TÜRKEI


Resorts Antalya und Belek

Resorts Side, Alanya und Kemer

Izmir und die ägäische Küste der Türkei


WANN IN DIE TÜRKEI UND PREISE ZU GEHEN


Tour-Suche in der Türkei

Das Wetter in der Türkei für Monat

Preise für Touren in die Türkei

SEHENSWÜRDIGKEITEN


Pamukkale und das Cleopatra-Becken

Die antike Stadt von Ephesus

Ausgrabungen der Stadt Troja

Antike Stadt von Perge

Die antike Stadt Aspendos

Tahtali Berg

Kappadokien


AQUAPARK UND DELPHINÄRE TROY


Aquapark mit einem Trojanischen Pferd

Ozeanarium und Delphinarium


EXKURSION VON DEMRE-WELT-KEKOV


Die Stadt des Friedens und die Kirche St. Nikolaus

Die Stadt Kekova, die Ruinen unter Wasser


NATIONALE KÜCHE


Essen in der Türkei, uns vertraut

Kebab in der Türkei, Fleischgericht

Berek oder Burek, der Vater von Chebureks


Ostern Süßigkeiten


Östliche Süße Halva

Östliche Süße Lukum

Östliche Süße von Baklava


Hast du eine Frage?

Willst du deine Meinung äußern?

Möchtest du etwas hinzufügen?

Hinterlasse einen Kommentar


Ihr Name

Dein Kommentar







Land Information Welt Attraktionen Welt Orte SP GB FR IT LV GK RO TR CZ DE FI TH AR HU BG LT PT VN


Alle Rechte vorbehalten. 2015-2018 Feedback: info@chinainfoguide.info